Hammerstark: Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke mit drei Schlägen zum Alt – Unsere Kirmes ist eröffnet und die Fahrgeschäfte laufen schon auf Hochtouren

Juli 11, 2014 by  

Das Riesenrad dreht sich und die “Passagiere” im Flasher kreischen um die Wette: Die Zehntages-Party hat begonnen! Fotos: osicom

Verhangener Himmel, bestes Kirmeswetter und eine Bürgermeisterin, die zeigt, dass sie schlagfest ist: Lothar Inden, 1. Chef der St. Sebastianus Schützen Düsseldorf 1316, die unsere Kirmes ehrenamtlich ausrichten, zeigte sich zur Eröffnung der “Größten Kirmes am Rhein” als Kavalier und bat Klaudia Zepuntke, die neue Bürgermeisterin (SPD), das erste Fass anzuschlagen. Der designierte OB Thomas Geisel hat ihr gewiss gern den Vortritt gelassen. Schauen Sie mal, wie unsere neue Bürgermeisterin mit dem Hammer umgeht, da kann man sich auf was gefasst machen.

Morgen, Samstag, wird offiziell das Schützenfest eröffnet, zum letzten Mal von Noch-Oberbürgermeister Dirk Elbers.

“Soll ich in  Deckung gehen”, fragt Lothar Inden, 1. Chef der St. Sebastianus Schützen. Die neue Bürgermeisterin, Klaudia Zepuntke hat noch nie ein Fass angeschlagen, sagt sie. Entsprechend skeptisch guckt Inden, doch der erste Schlag sitzt…

Inden weiter skeptisch, doch die Bürgermeisterin holt entschlossen zum zweiten Schlag aus…

…und auch der sitzt, der Schützenchef entspannt sich…

…Klaudia Zepuntke ist sichtlich erleichtert über diese bestandene “Feuerprobe”…

… und stößt mit Lothar Inden mit dem selbst gezapften Alt an. Darauf ein fröhliches Prost!

Kommentare