Stadtwerke: Mehr Energie aus Wind

Juli 14, 2014 by  

Die Grünwerke GmbH, die ‚grüne‘  Tochtergesellschaft  der Stadtwerke Düsseldorf AG, hat auf der Vollrather Höhe  in Grevenbroich eine Windenergieanlage errichtet. Die „Vestas V 90-GridStreamer“ hat eine Leistung von zwei Megawatt. Bei jährlich circa 2.700 Betriebsstunden wird sie ungefähr 5,4 Gigawattstunden grünen Strom erzeugen.  Ab August 2014 liefert sie CO2-freie Energie für rund 1.600 Vier-Personen-Haushalte.

Als erster Schritt wurde aus etwa 500 Kubikmetern Beton das über 1.000 Tonnen schwere Fundament gegossen. Danach wurden die stählernen Turmsegmente aufgebaut und die Gondel mit dem Generator auf der insgesamt 105 Meter hohen Turmspitze montiert. Der letzte Schritt ist die Befestigung der drei Rotorblätter, die jeweils 44 Meter lang sind und ein Einzelgewicht von knapp sieben Tonnen haben. Die Anlage läuft ab Windstärke 3 und schaltet sicherheitshalber bei Windstärke 9 ab.

Der Windpark „Vollrather Höhe” befindet sich auf einer Abraumhalde des  Braunkohletagebaus aus den 50er und 60er Jahren. Das Plateau der südlich von Grevenbroich gelegenen Anhöhe überragt mit 165 Metern die flache Umgebung, die exponierte Lage macht die Vollrather Höhe zu einem idealen Standort für Windräder. Das Vorhaben wurde gemeinsam mit der Projektentwicklungsgesellschaft CPC Germania GmbH & Co. KG aus Rheine realisiert.

Kommentare