Neuer Schützenkönig Detlef Urban: Weiche Knie

Juli 17, 2014 by  

Der neue Schützenkönig Detlef Urban (Mitte) mit Schützenoberst Günther Pannenbecker (links) und Schützenchef Lothar Inden – Foto: Hojabr Riahi

Das wird Detlef Urban so schnell nicht vergessen. Das frischgebackene Mitglied der St. Sebastianus Schützen von 1316 – er ist erst seit knapp über einem halben Jahr dabei – wurde mit einem Wimpernschlag ins Scheinwerferlicht gerückt: Er ist der neue Schützenkönig der St. Sebastianer. “Ich hatte schon weiche Knie”, gesteht Urban, dessen Frau auch um Fassung ringen mußte. Lothar Inden, 1. Chef der St. Sebastianer: “Dieser Schützenkönig demonstriert, dass bei uns wirklich jeder zum Zuge kommen kann, dass nichts abgesprochen ist, dass nicht etwa Seniorität oder Bekanntheitsgrad entscheiden.” Der neue König hat über das Jahr zahlreiche Verpflichungen, auf die er gleich im Anschluss vom Vorstand eingestimmt wurde.

 

Kommentare