Herzwerk-Box macht Station im Nöthel`s

August 26, 2014 by  

In Lüneburg für “Rote Rosen” vor der Kamera: Jenny Jürgens – am Samstag ist sie auf Stippvisite in ihrer Heimat Düsseldorf und übergibt ihre “Herzwerk”-Sammelbox an Spitzengastronom Peter Nöthel in Lörick – Foto: ARD/Nicole Manthey

„Meine Devise war und ist es: Tue Gutes und rede darüber, nur so erreichst du eine große Öffentlichkeit. Das Projekt ‘Herzwerk’ von DRK und Jenny Jürgens unterstütze ich mit vollster Überzeugung. Ältere Menschen in Armut sind in unserer Gesellschaft leider eine Randgruppe. Und genau sie brauchen unsere Unterstützung. Da helfe ich sehr gerne.“ Peter Nöthel (Nöthel’s Restaurant, Lörick) ist jetzt Partner auf Zeit für die “Herzwerk”-Aktion der beliebten Schauspielerin.

Die ‘Herzwerk’-Box wird ab dem 30. August für zwei Monate bei Nöthel’s Station machen. ‘Herzwerk’-Initiatorin Jenny Jürgens übergibt die Box persönlich am Samstag dieser Woche persönlich an Peter und Sibylle Nöthel. 

Die Schauspielerin, derzeit in Lüneburg für die ARD-Telenovela “Rote Rosen” vor der Kamera, hat die Aktion “Herzwerk” gemeinsam mit dem Roten Kreuz, Düsseldorf, vor viereinhalb Jahren ins Leben gerufen, um älteren Menschen in Armut und Einsamkeit zu helfen. Mit der riesigen von Jaques Tilly entworfenen Spendenbox, die regelmäßig ihren Standort wechselt, rufen die Schauspielerin und das DRK nun die Menschen zum Spenden auf. 

Kommentare