Düsseldorf Headlines, Dienstag, 30. September 2014

September 30, 2014 by  

BILD Düsseldorf: NRW BRINGT FLÜCHTLINGE IM BAUMARKT UNTER – Städte in Not! Allein im Juli kamen 3497 Asylsuchende ins Land

EXPRESS DüsseldorfDEUTSCHLANDS DÜMMSTER TASCHENDIEB – Er klaut Studentin die Tasche, macht mit ihrem Handy Selfies:  Festnahme

NRZ Düsseldorf: PFLEGEFAMILIEN DRINGEND GESUCHT – Das Jugendamt benötigt jetzt “Eltern auf Zeit” für Mädchen und Jungen in Not

RHEINISCHE POST Düsseldorf: PROTEST IM DAIMLER-WERK – Die Mitarbeiter wollen die Arbeit niederlegen, um in Protestaktionen gegen die Verlagerung von Teilen der Produktion in die USA zu demonstrieren. 1800 Arbeitsplätze sind in Gefahr. Heute tagt der Aufsichtsrat.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: STELLENABBAU BEI DAIMLER: JETZT STREIKEN DIE MITARBEITER – Nachtschicht soll die Arbeit niedergelegt haben. Heute gehen die Proteste weiter.

Antenne Düsseldorf:1000 ARBEITSLOSE WENIGER – JUGENDLICHE BEGINNEN AUSBILDUNG

Center.TV: UNTERBRINGUNG VON FLÜCHTLINGEN – RUNDER TISCH IM RATHAUS

Kommentare