Düsseldorf Headlines, Freitag, 26.September 2014

September 26, 2014

BILD Düsseldorf: Das Ende ihres 17-Stunden-Düsseldorf-Besuchs STRIPNEY SPEARS – KLAMOTTEN-WECHSEL AUF FLUGHAFEN-KLO!

EXPRESS DüsseldorfABRISS GEPLANT, OBWOHL HAUS NOCH VERMIETET IST – Mieter können den Neubau schon im Internet “bewundern”

NRZ Düsseldorf: WEIHNACHTEN WIRD WIEDER SCHÖN – Der farblose “Schwabenmarkt” auf dem Schadowplatz soll verschwinden

RHEINISCHE POST Düsseldorf: STROMAUSFALL LEGT BAHNEN LAHM – Weil in einem Umspannwerk der Stadtwerke ein Kupferkabel verschmort, gibt es morgens zwischen 8 Uhr und 8:30 Uhr in einigen Vierteln keine Elektrizität – 10000 Haushalte und tausende Rheinbahn-Fahrgäste sind betroffen.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: MIETER SCHOCKIERT VON ABRISSPLÄNEN – Luxusbau soll Haus aus den 60er Jahren ersetzen. Bewohner sagen, sie hätten das zufällig im Internet erfahren.

Antenne Düsseldorf: NACHWIRKUNGEN DES STROMAUSFALLS: STRASSENVERKEHRSAMT IMMER VOLLER

Center.TV: REHACARE – MOBIL TROTZ BEHINDERUNG

Flughafen Düsseldorf: Ab Ende Oktober gilt der Winterflugplan – Attraktive Parkspecials in den Herbstferien

September 25, 2014

Ein perfekter Ausgangspunkt für Flugreisen: Am Flughafen Düsseldorf tritt am Sonntag, 26. Oktober, der Winterflugplan 2014/15 in Kraft. Mit knapp 140 Zielen weltweit bieten 50 Airlines ein attraktives Flugangebot für Geschäftsleute oder Privatreisende, Erholungssuchende oder Weltenbummler, Aktivurlauber oder Kulturhungrige an. Mehr als 100 wöchentliche Flüge zu 24 Interkontinentalzielen werden am drittgrößten deutschen Flughafen nonstop angeboten.

„Auch in diesem Winter können wir unseren Passagieren zusammen mit unseren Partnern, den Fluggesellschaften, ein vielfältiges Streckennetz mit interessanten Zielen im touristischen Bereich sowie im Businessverkehr anbieten“, sagt Thomas Schnalke, Geschäftsführer des Düsseldorfer Airports. So führt beispielsweise All Nippon Airways ihre Langstreckenverbindung nach Tokio auch im Winter fort, Air Berlin verstärkt ihr Engagement [mehr…]

Zusätzliches NachtExpress-Angebot vor dem Tag der Deutschen Einheit

September 25, 2014

Vor dem Tag der Deutschen Einheit sind die Busse und Bahnen der Rheinbahn länger unterwegs: In der Nacht von Donnerstag, 2. Oktober, auf Freitag, 3. Oktober, gilt nach Mitternacht das NachtExpress-Angebot wie in den Nächten von Samstag auf Sonntag.

 

In Düsseldorf sind die Stadtbahn-Linien U74, U75 und U79 sowie die Buslinien NE3, NE7 und NE8 alle 30 Minuten bis gegen 4 Uhr im Einsatz, die Buslinien 830, NE1, NE2, NE4, NE5 und NE6 stündlich bis gegen 4 Uhr. In den Nachbarstädten sorgen die DiscoLinien für Mobilität zu später Stunde: Die DL1 in Ratingen sowie die DL4 in Erkrath und Hilden fahren bis gegen 4 Uhr, die DL5 in Haan und Hilden bis 2 Uhr und die DL6 in Mettmann bis 3 Uhr.

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

September 25, 2014

++ Telefonzentrale der Stadt Düsseldorf war lahmgelegt ++

Stromausfall war Grund für großflächigen Ausfall von Sprach- und Datendiensten bei der Stadtverwaltung Düsseldorf Die Telefonzentrale der Landeshauptstadt Düsseldorf mit der Rufnummer 89-91 war am Weiter

++ Neue Unterstützung für japanische Unternehmen ++

JETRO eröffnet in der Landeshauptstadt Düsseldorf die einzige Dienstleistungs-Plattform für japanische Mittelständler in Europa Die JETRO (Japanese External Trade Organization) errichtet in Weiter

++ Mädchen-Kulturwochen mit vielen  Freiräumen für Fantasie und Kreativität ++

Mädchennetzwerk lädt vom 6. bis 29. Oktober zum Mitmachen ein Mädchen und junge Frauen können vom 6. bis 29. Oktober bei den Mädchenkultur-Wochen entdecken, was in ihnen steckt. Dabei probieren sie Weiter

++ Elternveranstaltung zum Thema “Stress in Schule und Ausbildung” ++

Im Rahmen des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes veranstaltet das Jugendamt die Veranstaltungsreihe “Raum für Elternfragen”. An jedem ersten Donnerstag im Monat werden aktuelle Fragen des Weiter

++ Rituelle Schlachtung in zwei Betrieben möglich ++

Das Islamische Opferfest Kurban Bayram, einer der wichtigsten Feiertage des Islam, wird in diesem Jahr von Samstag, 4., bis Dienstag, 7. Oktober, gefeiert. Muslimische Mitbürger in Düsseldorf, die Weiter [mehr…]

Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 25. September 2014

September 25, 2014

BILD Düsseldorf: US-Megastar heimlich im Interconti – HIER KOMMT BRITNEY IN DÜSSELDORF AN

EXPRESS Düsseldorf: Fehldiagnosen, unnötige Eingriffe? Staatsanwalt ermittelt wegen Körperverletzung – HORROR BEIM FRAUENARZT

NRZ Düsseldorf: MESSERSTECHER GEFASST! – 18-Jähriger sitzt in Unterscuhungshaft. Vorwurf: versuchter Mord

RHEINISCHE POST Düsseldorf: NEUE U-BAHN SOLL ZWEI STRECKEN FAHREN – Um die Linie 708 zu erhalten, soll die U71 “gesplittet” werden Abwechselnd fährt ein Zug zur Heinrichstraße und einer nach Gerresheim. Das planen die Ampel-Parteien trotz großer Bedenken. Der Rheinbahn-Chef sagt: “Das wäre Harakiri”

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: ZEHN-MILLIONEN-ABZOCKE MIT FANTASIE-AKTIEN – Mutmaßlicher Drahtzieher wurde unmittelbar vor Prozessbeginn verhaftet.

Antenne Düsseldorf: STROMAUSFALL: PROBLEM LAUT STADTWERKE BEHOBEN

Center.TV: SELBSTBESTIMMT LEBEN: MESSE REHACARE STARTET IN DÜSSELDORF

Düsseldorf Headlines, Mittwoch, 24. September 2014

September 24, 2014

BILD Düsseldorf: “Kaltblütig und zielgerichtet” brachte er drei Menschen um – KANZLEI-KILLER MUSS LEBENSLANG IN DEN KNAST

EXPRESS DüsseldorfJA, IST DENN HEUT SCHON WEIHNACHTEN?

NRZ Düsseldorf: DER BEGINN DER NORMALITÄT BEI DER STADT – OB Thomas Geisel stellte sich Tausenden Mitarbeitern der Stadtverwaltung vor – und bekam reichlich Applaus

RHEINISCHE POST Düsseldorf: AMOKLÄUFER ZU HÖCHSTSTRAFE VERURTEILT – Der 48-Jährige muss wegen dreifachen Mordes lebenslang in Haft. Er will im Gefängnis eine Therapie machen

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: “KALTBLÜTIG UND ZIELSTREBIG”: LEBENSLANG FÜR AMOKLÄUFER

Antenne Düsseldorf: HAT DIE RHEINBAHNLINIE 708 DOCH EINE ZUKUNFT?

Center.TV: SELBSTBESTIMMT LEBEN – MESSE REHACARE STARTET IN DÜSSELDORF

Theater an der Kö: “Der Mentor” hat keinen Bock – Werner Schneyder mit Gastspiel im November

September 23, 2014

Peter Bongartz, Vasiliki Roussi – Stars in “Der Mentor” – Foto: Theater an der Kö

Einst war er ein berühmter Schriftsteller. Nun soll er einem jungen Autor bei einem geförderten Kulturprojekt als Mentor zur Seite stehen. Darauf hat Benjamin Rubin –neudeutsch gesprochen – „keinen Bock“, aber er braucht das Geld. Er wird als „der Autor der jungen Generation“ gefeiert und soll sich trotzdem belehren lassen? Dafür hat Martin Wegner –vornehm ausgedrückt – keine Muße, aber er braucht das Geld.
Umsorgt von Frau Gina und Herrn Wangenroth von der Kulturstiftung haben die beiden nun eine Woche Zeit, sich das Leben zu Hölle zu machen.

Das ist die turbulente Story von “Der Mentor”, einer Komödie von Daniel Kehlmann im Theater an der Kö, bei der René Heinersdorff Regie führt. Das Ensemble: Peter Bongartz, René Heinersdorff, Vasiliki Roussi und Thomas Gimbel. Das Stück läuft derzeit – bis einschließlich 9. November.

Ein einmaliges Gastspiel gibt am 13. November der großartige Werner Schneyder. Da dieses Gastspiel vermutlich rasch ausverkauft sein wird, ist es ratsam, sich schnell die Karten zu sichern. Begleitet von Christoph Pauli am Klavier präsentiert Schneyder “Lieben, Wein und Leben – Meine Lieder”.

Christoph Pauli am Klavier – Werner Schneyder singt

 

 

Sonntag, 5. Oktober: Vorletzter Fischmarkt der Saison

September 23, 2014

Zum vorletzten Mal in diesem Jahr können Fisch-Liebhaber aus Düsseldorf und Umgebung am Sonntag, 5. Oktober 2014, von 11.00 bis 18.00 Uhr auf dem Fischmarkt am Tonhallenufer die leckeren Spezialitäten und  Delikatessen genießen. Die kulinarische Auswahl ist auch bei der sechsten Auflage des Fischmarktes in diesem Jahr wieder sehr abwechslungsreich.

Die Brauereien „Gulasch Alt“ und „Schlüssel“ sorgen mit Live Bands für Unterhaltung.

 

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

September 23, 2014

 ++ Regenreiche Sommermonate: Bilanz des Stadtentwässerungsbetriebs ++

52 Liter in 90 Minuten – am 2. August hieß es stellenweise “Land unter” Der Stadtentwässerungsbetrieb hat zum Ende des Sommers die Regenereignisse in den vergangenen Wochen ausgewertet. Eine Weiter

++ Zwei Ratsausschüsse tagen am Donnerstag ++

Zwei Ratsausschüsse kommen am Donnerstag, 25. September, zu öffentlichen Sitzungen zusammen. Um 15 Uhr beginnt im Rathaus, Marktplatz 1, die Sitzung des Ausschusses für Umweltschutz. Auf der Weiter

++ 101. Geburtstag in Derendorf ++

Else Granzow aus Derendorf vollendet am Mittwoch, 24. September, ihr 101. Lebensjahr. Geboren wurde sie in Starkow, nach Düsseldorf zog sie 1956, wo sie bis Anfang des Jahres in eigener Wohnung in Weiter

++ Das eigene Glück mit anderen geteilt ++

Elfriede und Heinz Richter aus Unterbach feiern am Mittwoch, 24. September, ihren 65. Hochzeitstag, die so genannte Eiserne Hochzeit. Der in Strauch in Sachsen geborene Diplom-Ingenieur und seine Weiter

Düsseldorfer Kunstakademie im Fokus bei Esther Klinghammer

September 23, 2014

Ab Dienstag, dem 30. September 2014, präsentiert Esther Klinghammer in einer Verkaufsausstellung ein breites Spektrum an Werken, welches in direktem Zusammenhang zur Düsseldorfer Kunstakademie steht. Werke von Professoren und Schülern werden zu sehen sein, deren Schaffen prägenden Einfluss auf die Geschichte und die Tendenzen der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts nimmt. Die Ausstellung wird noch bis zum 30. Oktober die Räumlichkeiten auf der Apostelnstrasse 20 zieren.

Die Kunstakademie Düsseldorf ist bereits seit dem 19. Jahrhundert eine der international renommiertesten Ausbildungsstätten für Bildende Künste – sei es aufgrund  – Otto Piene: “Ikarus” – herausragender Künstlerpersönlichkeiten zur Zeit der Düsseldorfer Malerschule oder den einschneidenden Prägungen durch avantgardistische Künstler-Bewegungen wie ZERO und Fluxus. Bis in die Gegenwart fungiert das Schaffen und die Lehre an der Kunstakademie Düsseldorf als Inbegriff für das Aufkeimen richtungsweisender Tendenzen mit starkem gesellschaftlichem Bezug.Auch die Überwindung der Rheinseite ließ Esther Klinghammer nicht davor zurückschrecken, begehrte Werke unterschiedlichster Protagonisten der Kunstakademie Düsseldorf nach Köln zu holen und hier zu präsentieren. – Was sich bietet ist ein sowohl historischer als auch stilistischer Einblick auf verschiedene Höhepunkte des künstlerischen Schaffens an der Kunstakademie Düsseldorf. Tendenzen verschiedener Generationen finden hier nebeneinander ihren Platz – so sind spätimpressionistische Arbeiten von Hugo Mühlig ebenso Teil der Ausstellung wie Werke der ZERO-Mitbegründer Otto Piene und Heinz Mack. Auch Arbeiten von Joseph Beuys, dem legendären Rektor und Begründer der Sozialen Plastik lassen sich ebenso wie zeitgenössische Fotografien von Thomas Struth oder Candida Höfer finden.

[mehr…]

Düsseldorf Headlines, 23. September 2014

September 23, 2014

BILD Düsseldorf: Hier sch… er auf den Markt – DACKEL MACHT CARLSPLATZ-CHEF EINEN HAUFEN ÄRGER

EXPRESS DüsseldorfSprinter-Werk: Gewerkschaft ist alarmiert – Bis zu 1.800 Stellen in Gefahr? UNTERM STERN GEHT DIE ANGST UM

NRZ Düsseldorf: EIN STURM DER EMPÖRUNG – Sprinterwerk: Belegschaft und Gewerkschaft wehren sich gegen Personalabbau

RHEINISCHE POST Düsseldorf: 6000 SCHÜLER ZUSÄTZLICH IN DÜSSELDORF – Neue Daten in der Schulentwicklungsplanung: Bis zum Schuljahr 2019/20 erwartet die Stadt 2430 Grundschüler mehr, 3582 Kinder zusätzlich sind es an den weiterführenden Schulen. Schüler von außerhalb sollen abgelehnt werden.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: MÜSSEN NOCH MEHR BANKEN KUNDEN GELD ZURÜCKZAHLEN? Nach Urteil gegen Stadtsparkasse hoffen hunderte Kunden auf Schadenersatz

Antenne Düsseldorf: PROBLEM IM BAHNVERKEHR ZWISCHEN DUISBURG UND DÜSSELDORF

Center.TV: PARTY IM PARK – LICHTERFEST DER KUNSTSAMMLUNG NRW

Kö-Bogen feiert “Geburtstag”

September 22, 2014

Es ist als wäre es gestern gewesen, doch der Der Kö-Bogen wird am 17.10.2014 schon ein Jahr alt. Anlässlich des “Geburtstags” findet unter dem Motto “A celebration of fashion, style and inspirations“ ein Einkaufsfest statt, sämtliche Geschäfte sind am 17. Oktober bis Mitternacht geöffnet.

 

Haltestelle „Hinter den Kämpen“ wird verlegt

September 22, 2014

Wegen Bauarbeiten wird die Haltestelle „Hinter den Kämpen“ der Buslinie 760 verlegt  ̶  ab Mittwoch, 24. September, für etwa zwei Wochen. In Richtung Roßpfad liegt sie dann auf der Bockumer Straße in Höhe der Hausnummer 200, in Richtung Kaiserswerth in Höhe der Hausnummer 197

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

September 22, 2014

 ++ OB Geisel betont Gemeinsamkeiten mit dem Kölner Erzbischof Woelki ++

 Silbernes Stadtsiegel und Eintrag ins Goldene Buch Seine Eminenz Kardinal Rainer Maria Woelki hat sich am Sonntag, 21. September, ins Goldene Buch der Stadt Düsseldorf eingetragen. Beim einem Weiter

 ++ Ein Plan für die Gartenstadt Düsseldorf ++

 “rheinverbunden” lautet der Titel des Grünordnungsplans Düsseldorf 2025 / Der Name ist Programm Düsseldorf trägt nicht von ungefähr den Namen “Gartenstadt”. Planer und Architekten haben stets darauf Weiter

 ++ 21 Grundschulen machten mit beim internationalen “Walk-to-School-Day” ++

 Stadt will Eltern und Kindern auf dem Schulweg das Zu-Fuß-Gehen nahe bringen Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Stadt Düsseldorf – nun schon zum zehnten Mal in Folge – am internationalen Weiter

 ++ Philipp Hympendahl: Noch bis Freitag können Fotokunstwerke ersteigert werden ++

 Auktion der großflächigen wertvollen Fotos endet am Freitag, 26. September, 16 Uhr / Erlös ist für neue Bäume bestimmt Noch bis Freitag, 26. September, 16 Uhr, können sich Kunstliebhaber einen Teil Weiter [mehr…]

Düsseldorf Headlines, Montag, 22. September 2014

September 22, 2014

BILD Düsseldorf: Ex-Nachbarin des Tischtennis-Stars ersticht ihren Mann – BLUT-DRAMA IN TIMO BOLL-HAUS

EXPRESS Düsseldorf fiftyfifty-Geschäftsführer Hubert Ostendorf – “WIR HABEN DIE KRISE ÜBERWUNDEN”

NRZ Düsseldorf: 60-JÄHRIGE ERSTICHT EHEMANN IN GERRESHEIM – Die Frau meldete sich kurz nach der Tat selbst bei der Polizei. Tathergang und Motiv sind noch unklar

RHEINISCHE POST Düsseldorf: KÖLNER ERZBISCHOF BESUCHT RATHAUS – Rainer Maria Woelki feierte eine Messe in Sankt Lambertus, trug sich ins Goldene Buch im Rathaus ein und reiste später weiter nach Garath. Der Erzbischof betonte, dass die Kirche sich weiter in Düsseldorf sozial engagieren will.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: EHEDRAMA: 60-JÄHRIGE FRAU ERSTICHT IHREN MANN – Die Täterin meldete sich anschließend selbst bei der Polizei. Das Motiv der Tat liegt noch im Dunkeln.

Antenne Düsseldorf: ETAT 2015. LOB UND KRITIK FÜR OB GEISEL

Center.TV: VERLÄNGERUNG DER LINIE 701 – DIE ANBINDUNG AN DEN ISS DOME SOLL KOMMEN

« Vorherige SeiteNächste Seite »