News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Oktober 6, 2014 by  

 ++ OB Thomas Geisel traf seinen Amtskollegen aus Palermo ++

 Oberbürgermeister Thomas Geisel hat sich am Sonntag, 5. Oktober, mit seinem Amtskollegen aus Palermo, Leoluca Orlando, in Villa Niscemi getroffen. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand die Bestärkung Weiter

 ++ 1.000 Kubikmeter Brennholz warten am 24./25. Oktober auf Abnehmer ++

 Beim “Brennholztag” der Stadt auf dem Aquazoo-Parkplatz können Düsseldorfer Sturmholz einladen/Spenden sind erwünscht Rund 30.000 Bäume sind in der Landeshauptstadt Düsseldorf durch den Orkan “Ela” Weiter 

++ Starke Region: Düsseldorf, Rhein-Kreis Neuss  und Kreis Mettmann setzen Zusammenarbeit fort ++

 Gemeinsame Handlungskonzepte bei Wirtschaft, Verkehr, Tourismus und Gesundheit  Die gute Zusammenarbeit der Wirtschaftsförderungen Düsseldorf, Rhein-Kreis Neuss und Kreis Mettmann setzt sich fort: Weiter

 ++ OSD-Bürgersprechstunden in der Stadtmitte ++

 Hinweise aus der Bevölkerung werden entgegengenommen und direkt verfolgt Bürgersprechstunden bietet der städtische Ordnungs- und Servicedienst (OSD) am Donnerstag, 9. Oktober, an. Der blau-weiße OSD- Weiter

 ++ Reiner Stach liest im Goethe-Museum ++

 Reiner Stachs Kafka-Biographie trägt schon jetzt den Ruf eines internationalen Standardwerks. Nach den ersten beiden Bänden seiner Kafka-Biographie schließt Stach sein großes Werk nun mit Kafkas Weiter 

++ Modegeschichten und Mythen, Monster und Legenden ++

 Im Rahmen seines Ferienprogramms lädt das Stadtmuseum, Berger Allee 2, in dieser Woche zu zwei Veranstaltungen ein: “Modegeschichten” heißt der Kurs, der sich am Dienstag, 7. Oktober, 12 bis 16 Uhr, Weiter 

++ Weg frei für die Linie 701! ++

 Der Weg für die Weiterführung der Linie 701 zum ISS-Dome ist juristisch frei. Am heutigen Donnerstag haben die drei Parteien (Eigentümer, Mieter und Untermieter) des bisher strittigen Grundstücks Weiter

++ Wasserspiegel an Landskrone und Schwanenspiegel abgesenkt ++

 Der Wasserspiegel an Landskrone und Schwanenspiegel wird in den nächsten Tagen jeweils abgesenkt werden, wie der Stadtentwässerungsbetrieb mitteilt. Die Absenkung an der Landskrone wird nur rund Weiter

Kommentare