Düsseldorf Headlines, Montag, 13.Oktober 2014

Oktober 13, 2014 by  

BILD Düsseldorf: BETTEL-MÖNCHE ZOCKEN AUF DER KÖ AB – Sie geben vor, Spenden zu sammeln, erste Geschäfte erteilen Hausverbot

EXPRESS Düsseldorf: Flingern: Aurelio und John gehen in die “School of Rock” – UNSER HAUPTFACH HEISST ROCK’N ROLL

NRZ DüsseldorfKEINE AHNUNG VON ERSTER HILFE – Notfallzeugen sollten sich ein Herz fassen, wenn es um Leben und Tod geht – Doch viele Düsseldorfer wissen nicht, wie man Erste Hilfe leistet

RHEINISCHE POST Düsseldorf: AMPEL WILL MÜHLENSTRASSE RICHTIG AUTOFREI – Auf der Straße, die von der Heinrich-Heine-Allee zum Burgplatz führt, sind Fahrzeuge mit wenigen Ausnahmen verboten. Doch kaum jemand hält sich daran. Nun kommen dort die Parkplätze weg, die Straße wird umgestaltet.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: EBOLA: UNI-KLINIK WOHL BALD GEFORDERT – Laut Stadt wird es immer wahrscheinlicher, dass auch in Düsseldorf Patienten aufgenommen werden müssen.

Antenne Düsseldorf: FLUGHAFEN: PARKSCHEIBEN-PROJEKT SOLL ANWOHNERN HELFEN

Center.TV: UNTERSTÜTZUNG FÜR DIE DÜSSELDORFER ARCHE – Lions Club überreicht Spende

Kommentare