Am Samstag: “Schwarzer Jazz” im Café Sperrmüll

Oktober 14, 2014 by  


Die “Maryland Jazzband of Cologne” und Stargast Lucien Barbarin (tb & voc.) stehen am kommenden Samstag, 18. Oktober 2014, 11.30 bis 14.30 Uhr, mit echtem New Orleans-Jazz auf der Bühne des Café Sperrmüll auf dem Trödel- und Antikmarkt Aachener Platz in Düsseldorf-Bilk. 1959 als Schülerband gegründet, ist die Band seit mehr als 50 Jahren nicht nur im deutschen Raum sondern auch international sehr erfolgreich. Seit 1975 und mit der zunehmenden Auseinandersetzung mit den Wurzeln des Jazz erfolgte die Hinwendung zum “schwarzen New Orleans Jazz”. Die “Maryland Jazz Band of Cologne” ist eine der führenden deutschen Jazz-Bands im New Orleans Stil und seit 1975 in Kerpen ansässig. Sie veranstaltet u.a. die Internationale Kerpener Jazznacht und war schon Gast auf vielen internationalen Festivals. Der Eintritt zu diesem musikalischen Höhepunkt im Rahmen des Gerke-Jazz-Jahres im Café Sperrmüll ist frei.

Kommentare