Düsseldorf Headlines, Montag, 20. Oktober 2014

Oktober 20, 2014 by  

BILD Düsseldorf: Erst Pilot, dann Arzt, Finanz-Genie, jetzt das… HOCHSTAPLER VERFÜHRT FRAUEN ALS FALSCHER STAATSANWALT

EXPRESS Düsseldorf: Express-Report: Unterwegs mit dem Sicherheitsdienst im Benrather Flüchtlingsheim – “WIR SIND NICHT WIE DIE IN BURBACH”

NRZ Düsseldorf: UMZUG BEENDET: ALLTOURS JETZT IM DREISCHEIBENHAUS – Standort Düsseldorf soll sich positiv aufs Unternehmens-Image auswirken

RHEINISCHE POST Düsseldorf: ZUKUNFT DER KAUFHOF-IMMOBILIE UNGEWISS – Die Filiale an der Berliner Allee wird zum Jahresende geschlossen. Der Ausverkauf läuft auf Hochtouren. Doch noch immer ist nicht bekannt, was aus der Immobilie wird. Zudem sorgt sich die Gewerkschaft ver.di um 43 Mitarbeiter

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: SCHADOWSTRASSE BLEIBT NOCH JAHRELANG DAUERBAUSTELLE – Frühestens in fünf Jahren könnte die Fußgängerzone fertig sein. Für die Gestaltung gibt es schon erste Ideen.

Antenne Düsseldorf: WOHNSERIE: IMMER NOCH ZU HOHE MIETEN IN DER STADT

Center.TV:  MÖGLICHE AUFNAHME VON EBOLA-PATIENTEN – WIE IST DIE UNIKLINIK VORBEREITET

Kommentare