News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

November 7, 2014 by  

++ “Der Wirtschaftsstandort Düsseldorf hat in China einen hervorragenden Namen” ++

 Der Düsseldorfer Oberbürgermeister zieht Bilanz seiner China-Reise “Düsseldorf hat in China einen hervorragenden Namen. Die Bedeutung der Landeshauptstadt als Standort für chinesische Firmen wird Weiter 

++ Stadt räumt Innenstadt für Vorweihnachtszeit auf ++

 Mit Blick auf die anstehende Vorweihnachtszeit werden im Bereich der Innenstadt Baustellen der Wehrhahn-Linie zurückgebaut, so dass Verkehrswege wieder frei und nutzbar sind.  Am Kaufhof an der Kö Weiter 

++ Damwildgehege bleibt trotz  Brunftzeit für Besucher offen ++

 Umbau im Wildpark macht es möglich: Brünftige Hirsche sind nun von Menschen, nicht aber von den Damwildkühen getrennt Wenn die Besucher des Wildparks Grafenberg im November schnarchende Geräusche Weiter

 ++ “Versuch, eine Heimat zu finden” ++

 Ein literarischer Schnellkurs an vier Abenden zu dem Schriftsteller Uwe Johnson/Beginn ist am Mittwoch, 12. November Uwe Johnson war ein Schriftsteller von weltliterarischem Rang. Der vor dreißig Weiter

 ++ Informationsabend rund um den Sturm “Ela” und seine Auswirkungen im Stadtbezirk 6 ++

 Bezirksvertretung 6 lädt Bürgerinnen und Bürger in den Pfarrsaal der Kirche Heilig Kreuz/Gartenamtsleiterin Doris Törkel informiert So schnell wie der Sturm “Ela” kam und ging, umso verheerender Weiter

++ Bauausschuss tagt im Rathaus ++

 Der Bauausschuss kommt am Dienstag, 11. November, im Rathaus, Marktplatz 2, zu seiner Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Sanierungsarbeiten an der Städtischen Weiter 

++ Sondersitzung in Kaiserswerth ++

 Die Bezirksvertretung 5 (Stockum, Lohausen, Kaiserswerth, Wittlaer, Kalkum, Angermund) trifft sich am Dienstag, 11. November, 17 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses Kaiserswerth, Kaiserswerther Markt Weiter 

++ Gegenstände als Zeitzeugen ++

 13. bis 23. November: Ausstellung “Y.O.R.B.” der Künstlerin Lauren Gault im Atelier am Eck Die schottische Künstlerin Lauren Gault hat ein besonderes Verhältnis zu den Dingen. Sie bergen eine Weiter 

++ Das Gespenst von Canterville ++

 Das Gespenst von Canterville erscheint am Freitag, 14. November, pünktlich nach Einbruch der Dunkelheit, 19 Uhr, in der Stadtteilbücherei Eller, Gertrudisplatz 16-18. Zum Leben erweckt wird es von Weiter

 

Kommentare