Düsseldorf Headlines, Mittwoch, 14.01.2015

Januar 14, 2015 by  

BILD Düsseldorf: BOMBEN-BRÜDER SPRENGEN VIER AUTOMATEN. Polizei verhaftet Serien-Täter.

EXPRESS Düsseldorf: TERROR-VERDÄCHTIGER AM FLUGHAFEN ERWISCHT. Holländischer Islamist kam aus der Türkei.

NRZ Düsseldorf : “DÜGIDA” WILL ROSENMONTAG DEMONSTRIEREN. Die Rechtsradikale Melanie Dittmer hat Kundgebungen bis 27. April angekündigt.

RHEINISCHE POST Düsseldorf:  DEMOS AUCH AM ROSENMONTAG? Melanie Dittmer, Vorstandsmitglied der rechten “Pro NRW”-Bewegung, hat für jeden Montag bis Ende April eine so genannte “Dügida-Demonstration vor dem Hauptbahnhof angemeldet. Für die Polizei ein Problematischer Standort.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  AUTOMATEN SPRENGUNG: FAHNDER STOPPEN BRÜDERPAAR. Männer aus Mörsenbroich wurden am Freitag bei Diebstahl im Baumarkt erwischt.

ANTENNE DÜSSELDORF: HEUTE MORGEN HAT DIE ERDE IN DÜSSELDORF GEBEBT.

CENTER.TV: NÄRRISCHER OHRWURM GESUCHT. Der Wettbewerb Song der KG Regenbogen.

Kommentare