News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Januar 26, 2015 by  

 ++ Unterkünfte für bis zu 200 Asylsuchende entstehen in Benrath ++

Errichtung von Wohnmodulen an der Benrodestraße/Wohnungen in Friedrichstadt angemietet Die Bezirksvertretung 9 (Benrath, Urdenbach, Itter, Himmelgeist, Wersten, Reisholz, Hassels) wird vom Weiter

++ 13 Millionen Euro für Berufskolleg ++

Elly-Heuss-Knapp-Schule in Oberbilk wurde rundum erneuert Das Elly-Heuss-Knapp-Berufskolleg, mit fast 3.000 Schülerinnen und Schülern eine der großen Bildungsstätten in Düsseldorf, darf sich freuen: Weiter

++ Sport und Bewegung in Düsseldorf ++

Sozialbericht zur Entwicklung des Vereins- und Freizeitsports vor dem Hintergrund demografischer und sozialer Fragestellungen  Das Amt für Statistik und Wahlen hat in enger Kooperation mit dem Weiter

++ Veranstaltungsreihe 2015 des  Forums “Seelische Gesundheit” ++

Acht Termine mit Fachvorträgen zu den Bereichen Psychiatrie und Sucht/Start ist am 4. Februar in der VHS Psychische Erkrankungen und Suchterkrankungen zählen inzwischen mit zu den häufigsten Weiter 

++ Kostenloser Eintritt für Jugendliche in Museen  und ein Vortrag zu “Pegida und Dügida” ++

Zwei Gremien kommen am Mittwoch, 28. Januar, im Rathaus zu ihren öffentlichen Sitzungen zusammen. Der Kulturausschuss tagt um 15 Uhr im großen Sitzungssaal, Marktplatz 1. Auf der Tagesordnung stehen Weiter

++ Bezirksvertretung 1 setzt Zeichen für Toleranz, Respekt und gegen Fremdenhass ++

Vor der jüngsten Sitzung der Bezirksvertretung 1 am Freitag, 23. Januar, (Altstadt, Carlstadt, Stadtmitte, Pempelfort, Derendorf, Golzheim) ließen sich die Mitglieder vorab vor dem Rathaus mit Weiter

++ Sitzungen der Bezirksvertretungen ++

Zwei Bezirksvertretungen kommen am Dienstag, 28. Januar, zu öffentlichen Sitzungen zusammen: Die Bezirksvertretung 4 (Oberkassel, Niederkassel, Lörick, Heerdt) trifft sich um 15 Uhr, im Rathaus Weiter

++ Führung durchs Rathaus ++

Eine Führung durch das Rathaus findet am Mittwoch ab 15 Uhr statt. Treffpunkt ist das Foyer des Rathauses, Marktplatz 2. Außerdem können Führungen für Gruppen gesondert vereinbart werden beim Amt Weiter

Kommentare