Demnächst in Helge Achenbachs einstigen “Monkey’s”-Betrieben: ALEX und Brasserie Düsseldorf

Februar 4, 2015 by  

Die ALEX-Kette will mit ihren bereits in 32 deutschen Städten erfolgreichen Gastro­nomiekonzepten jetzt auch Düsseldorf erobern. Die Eröffnung von zwei Betrieben am Graf-Adolf-Platz (GAP 15) ist bereits für Mitte April geplant. In unmit­telbarer Nähe zur Kö, im modernen, aus Hochhaus und Flachbau bestehen­den Bürokomplex GAP 15 ent­stehen zwei ganz unterschiedliche Ganztages-Betriebe mit dem erklärten Ziel, zum neuen Wohlfühlort für die Düsseldorfer und deren Gäste aus aller Welt zu wer­den. Weiter auf lust-auf-duesseldorf.de

 

Kommentare