Zen – Vietnamese in Flingern auf Erfolgskurs

Februar 4, 2015 by  

ZEN la cuisine vietnamienne: Mächtige Betonbänke standen vor dem Lokal in der Ackerstraße, das einst als Architektur & Esskultur bekannt war. Van Nguyen (43) ließ sie wegräumen. „Sie haben eine optische Blockade ausgedrückt“, sagt er, „es war wie eine Sperre.“ Jetzt laden neben feinblättrigen Pflanzen kleine, runde Tische und fragile Klappstühle zum Platznehmen ein. Für den hässlichen Trafokasten vor der Tür hat der vietnamesische Gastronom eine passgenaue Tafel produzieren lassen, die derzeit die Phó, die traditionelle Suppe Vietnams, bewirbt. Das bekannteste Gericht der vietnamesischen Küche – Van Nguyen kocht es genauso wie in der Heimat: „Sie köchelt 24 Stunden lang.“ Reisnudeln und Rindfleisch vermengen sich mit Koriander, Minze, Sternanis, Zimt, Ingwer und mehr zu einer delikaten Suppe, die man in Südostasien bereits zum Frühstück genießt.

Die Story aus einer zurückliegenden Ausgabe unserer “Lust auf Düsseldorf” lesen Sie hier: lust-auf-duesseldorf.de

Kommentare