Düsseldorf Headlines, Dienstag, 17.03.2015

März 17, 2015 by  

BILD Düsseldorf: ALDI-Erben um 20 Millionen betrogen – SECHS JAHRE KNAST FÜR HELGE ACHENBACH

EXPRESS Düsseldorf: Verknackt zu 6 Jahren – Haftverschonung abgelehnt – HELGE ACHENBACH: ZWEI KLATSCHEN AN EINEM TAG

NRZ Düsseldorf : WAS WIRD AUS DEN WEIHNACHTSMÄRKTEN? Organisation ist ungewiss: Vertrag zwischen Stadt und DMT läuft Ende des Jahres aus

RHEINISCHE POST Düsseldorf:  PENDLER STECKEN AM HAUPTBAHNHOF FEST – Ein Oberleitungsschaden hat am Feierabend den Bahnverkehr für mehr als eine Stunde komplett lahmgelegt. Auslöser war die Vollbremsung einer S-Bahn in der Nähe des Wehrhahns

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: CHAOS AM HAUPTBAHNHOF: TAUSENDE PENDLER SASSEN FEST – An der S11 war eine Oberleitung gerissen. Eine Stunde lang standen im Feierabendverkehr alle Züge still

ANTENNE DÜSSELDORF: RUNDER TISCH ASYL: 13 “Container-Dörfer” für Flüchtlinge geplant

CENTER.TV: RUNDER TISCH ASYL: STANDORTE FÜR FLÜCHTLINGSUNTERKÜNFTE

Kommentare