News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

März 23, 2015 by  

++ OB Geisel: “Der Städtepartnerschaft mit Haifa neuen Schwung verleihen” ++

Ausbau der Städtepartnerschaft und die Start-up-Szene in Tel Aviv stehen im Fokus der Israel-Reise des Oberbürgermeisters Um die städtepartnerschaftlichen Beziehungen mit Düsseldorfs Partnerstadt Weiter

++ Klärschlammverwertung statt teurer Entsorgung: Energie gewinnen und Nährstoffe nutzen ++

Das Düsseldorfer Ingenieursunternehmen TerraNova Energy hat den Deutschen Innovationspreis 2015 gewonnen. Am 21. März übergab NRW Justizminister Thomas Kutschaty den unter der Schirmherrschaft der Weiter

++ Pflanzentauschbörse im Nordpark-Ballhaus ++

Von Ablegern von Stauden bis zu Sämereien von Wildkräutern reicht die Palette des Tauschangebotes Das Garten-, Friedhofs- und Forstamt veranstaltet am Samstag, 28. März 2015 zusammen mit dem VHS- Weiter

++Auswirkungen des Streiks halten sich in Grenzen ++

Von den 101 städtischen Kindertagesstätten waren am Montag, 23. März, 21 Einrichtungen streikbedingt geschlossen. Davon war der Düsseldorfer Süden stärker betroffen als die Mitte und der Norden Weiter 

++ Kö-Bogen 2, Bäderkonzept und der Leistungsstützpunkt Hockey ++

Zwei Ausschüsse kommen am Mittwoch, 25. März, im Rathaus zu öffentlichen Sitzungen zusammen. Der Sportausschuss trifft sich im großen Sitzungssaal am Marktplatz 1 und beschäftigt sich unter anderem Weiter

++ Radnetz, Lörick-Karree und Baumfällungen in Heerdt ++

Die Bezirksvertretung 4 (Oberkassel, Niederkassel, Lörick, Heerdt) trifft sich am Mittwoch, 25. März, 15 Uhr, im Rathaus Oberkassel, Luegallee 65, zur öffentlichen Sitzung und beschäftigt sich unter Weiter

++ Horst Eckert stellt neuen Thriller vor ++

Krimi-Autor Horst Eckert stellt am Dienstag, 24. März, um 19 Uhr in der Bücherei Bilk, Friedrichstraße 127,  seinen neuen Thriller “Schattenboxer” vor. Der Eintritt ist frei.    Der neue Fall des Weiter

++ Führung durchs Rathaus ++

Eine Führung durch das Rathaus findet am Mittwoch ab 15 Uhr statt. Treffpunkt ist das Foyer des Rathauses, Marktplatz 2. Außerdem können Führungen für Gruppen gesondert vereinbart werden beim Amt Weiter

Kommentare