Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 30.04. 2015

April 30, 2015 by  

BILD Düsseldorf: Wird Rethel-Bordell zum Asylantenheim? FLÜCHTINGSBEAUFTRAGTE IN WOLLERSHEIMS EX-PUFF

EXPRESS Düsseldorf: EXPRESS will’s wissen – KÖBES-SPRÜCHE – JA ODER NEIN?

NRZ Düsseldorf : FLUGHAFEN SETZT AUF MEHR STARTS UND LANDUNGEN – Ministeriumsentscheidung zur umstrittenen Kapazitätserweiterung zu den Spitzenzeiten wird fürs kommende Jahr erwartet – kommt das OK und die Anordnung des Direktvollzugs, könnte es schon 2018 losgehen

RHEINISCHE POST Düsseldorf: KÜNSTLER SOLLEN SELBST ÜBER KUNST AM BAU ENTSCHEIDEN – Die Ratsmehrheit will Kunst im öffentlichen Raum massiv fördern -mit einer “Kunstkommission”

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  STADT GERÄT FINANZIELL IMMER MEHR IN DIE BREDOUILLE – Kämmerer Abrahams legt dem Rat heute neue Zahlen vor. Die CDU will sparen, die FDP keine Kredite auslagern.

ANTENNE DÜSSELDORF:  RATSSITZUNG IN DÜSSELDORF:  POLITIKER DEBATTIEREN UNTER ANDEREM ÜBER SCHULBAUMASSNAHMEN

CENTER.TV: STRATEGIEWECHSEL BEI DER RHEINBAHN. Debatte um Vorstandsbesetzung.

Kommentare