News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juni 22, 2015 by  

rathauswappen141112++ Kinder können Tiere und Natur erleben ++

Neue Veranstaltungsreihe des Jugendamtes, des Düsseldorfer Reiter- und Rennvereins und des Wildparks Nach einigen “Probeveranstaltungen” wird eine neue Veranstaltungsreihe, die Kindern und Weiter

++ Schülerfirma erwirtschaftet 2.000 Euro für neue Bäume ++

Max-Planck-Gymnasiasten produzierten Holzuntersetzer/ Insgesamt wurden nach Sturm “Ela” 2,7 Millionen Euro gespendet Eine Düsseldorfer Schülerfirma des städtischen Max-Planck-Gymnasiums aus der Weiter

++ Der große Sprung – von ++

Das Filmmuseum Düsseldorf nimmt alle Stummfilmfreunde am Samstag, 27. Juni, um 20 Uhr mit auf eine Reise in die Alpen. In der Reihe “Stummfilm + Musik” präsentiert die Black Box Arnold Fancks Weiter

++ Sondersitzung zur Erschließung des Glasmacherviertels ++

Zu einer Sondersitzung kommen am Mittwoch, 24. Juni, der Ordnungs- und Verkehrsausschuss, der Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung und die Bezirksvertretung 7 (Gerresheim, Grafenberg, Ludenberg Weiter

++ Ausbau der Grünanlage Belsenpark  und die Vorstellung des Bäderkonzeptes ++

Zwei Bezirksvertretungen kommen am Mittwoch, 24. Juni, zu ihren öffentlichen Sitzungen zusammen.  Die Bezirksvertretung 4 (Oberkassel, Niederkassel, Lörick, Heerdt) trifft sich um 15 Uhr im Rathaus Weiter

++ Philosophischer Tag im Stadtmuseum ++

Das Stadtmuseum, Berger Allee 2, bietet am Samstag, 27. Juni, in Kooperation mit der Friedrich-Spee-Akademie e.V.  für alle Interessierten einen spannenden Tag ganz im Zeichen der Philosophie an. Weiter

++ Vorträge zu Peter Behrens ++

Im Rahmen der Ausstellung “PeterBehrensZeit”, die vom 13. Juni bis zum 12. Juli im Stadtmuseum, Berger Allee 2, gezeigt wird, beleuchten die Architekturtheoretiker Prof. Fritz Neumeyer aus Berlin Weiter

++ Führung durchs Rathaus ++

Eine Führung durch das Rathaus findet am Mittwoch ab 15 Uhr statt. Treffpunkt ist das Foyer des Rathauses, Marktplatz 2. Außerdem können Führungen für Gruppen gesondert vereinbart werden beim Amt Weiter

++ Gedenkstele erinnert an Hilarius Gilges ++

Der dunkelhäutige Schauspieler war eines der ersten Mordopfer der Nationalsozialisten Eine Stele erinnert nun an der Rheinuferpromenade, unmittelbar südlich der Oberkasseler Brücke an den von Weiter

Kommentare