Düsseldorf Headlines, Dienstag, 28.07.2015

Juli 28, 2015 by  

BILD Düsseldorf: “DAS WAR EIN BÖSER UNFALL” – 1 Prozesstag im Reme-Mord. Täter Kai W. leidet unter paranoider Schizophrenie.

EXPRESS Düsseldorf: ALLES NEU IM “NETZ MET HÄZZ” – Im Februar geht die neue Wehrhahn-Linie in Betrieb. Express erklärt, was sich alles im Verkehr ändert.

RHEINISCHE POST Düsseldorf: GELD-FORDERUNG SPALTET FEUERWEHR – Die Gewerkschaft und auch der Personalrat der Berufsfeuerwehr distanzieren sich von der Klage einiger Beamten auf einen neuen Überstundenausgleich. Die Komba-Gewerkschaft verweigert dafür sogar den Rechtsbeistand.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  FLÜCHTLINGE IN TURNHALLEN: “ZUR NOT FÄLLT SCHULSPORT AUS” – Die ersten Flüchtlinge haben Turnhallen bezogen – unklar ist, für wie lange. Suche nach Alternativorten für Schulsport läuft.

ANTENNE DÜSSELDORF: MC DONALDS ERÖFFNET NEUE FILIALE AM WEHRHAHN

CENTER.TV: GRÖßTE KIRMES AM RHEIN: VERANSTALTER UND POLIZEI ZIEHEN BILANZ

Kommentare