Junge Union für Schwimmbad im Rhein

Juli 30, 2015 by  

Die Junge Union Düsseldorf unterstützt die Idee, am Rheinufer ein Schwimmbad zu etablieren. Die JU: “Während Städte wie München oder Berlin zunehmend an Attraktivität gewinnen ruht sich Düsseldorf auf Schätzen der Vergangenheit aus. Die Strandpiraten sind ein gutes Beispiel für den Ruf nach mehr Angebot im Innenstadtbereich.”

Nun stehe die Idee im Raum, die Szene zu beleben und ein Schwimmbecken im Rhein zu errichten – mit bester Aussicht auf die Düsseldorfer Innenstadt-Silhouette. „Ein Schwimmbecken im Innenstadtbereich ist für Düsseldorf ein ganz neues Konzept und würde auch im Medienhafen für neue Impulse sorgen”, sagt Benedict Stieber, Vorsitzender der Jungen Union Düsseldorf. Damit entstünde in Düsseldorf wieder ein Stück jüngerer Lebenskultur.”

Kommentare

2 Responses to “Junge Union für Schwimmbad im Rhein”

  1. Rohrexperte on August 3rd, 2015 11:31

    Ein Freibad im Rhein würde der Stadt gut stehen und für ein jüngeres Image sorgen. Das befürworte ich!

  2. Frank Weber on September 11th, 2016 20:02

    Was ist den aus der Idee geworden? Gibt es dieses Schwimmbad nun?