Düsseldorf Headlines, Freitag, 04.09.2015

September 4, 2015 by  

BILD Düsseldorf: KULT-AUSWANDERER KONNY REIMANN AUSGERAUBT! Aus dem Reimann-Wohnmobil klauten die Diebe das gesamte Interior.

EXPRESS Düsseldorf: DAS DÜSSELDORFER “NIEMANDSLAND”. Hinterhöfe gibt es in Düsseldorf viele, aber keiner ist wie dieser. Ein Ort, wo Geld keine Rolle spielt, wo man umsonst “einkauft”, wo jeder so sein kann, wie er ist. Willkommen im “Niemandsland”.

RHEINISCHE POST Düsseldorf: Schüler kämpfen für ihre Hauptschule. Politiker diskutieren im Rathaus über die Schulenentwicklung bis zum Jahr 2020/21.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  EINE KNEIPE GANZ OHNE CHEF – IN DERENDORFS “BUTZE” KLAPPT DAS.  Der Laden ist seit November geöffnet. Die WZ hat sich umgehört, wie sich das Konzept Kneipenkollektiv entwickelt hat.

ANTENNE DÜSSELDORF: DEG MIT SENSATIONSSIEG.

CENTER.TV: DÜGIDA-DEMONSTRATIONEN. ANMELDERIN KLAGT GEGEN STADT.

Kommentare