Düsseldorf Headlines, Freitag, 18. September 2015

September 18, 2015 by  

Hier die Headlines der in Düsseldorf relevanten Medien:

BILD Düsseldorf:  Sie schlafen, wo sonst Boote stehen – SO LEBEN DIE ERSTEN FLÜCHTLINGE IN DER MESSE

EXPRESS Düsseldorf: “Amber” im Ex-“Sam’s”: Neues Nachtleben auf der Kö – “ES WIRD WIEDER DAS WOHNZIMMER DER STARS”

RHEINISCHE POST Düsseldorf:  FLÜCHTLINGE WERDEN ZU OPFERN – Missbrauchstäter,  Salafisten, Geschäftemacher: Die Unterkünfte sind kein geschützter Raum. Immer wieder versuchen Täter die Unwissenheit der Menschen dort auszunutzen. Inzwischen ermittelt auch der Staatsschutz.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  NACH 0:15-NIEDERLAGE: TORWART KAM MIT PISTOLE IN KABINE – 18-Jähriger drehte nach dem Abpfiff durch. Angeklagter wurde gestern vom Jugendrichter nur verwarnt. Kein typischer Fall für den Fußballverband.

ANTENNE DÜSSELDORF: BEHINDERUNGEN DURCH DÜGIDA-DEMOS UND GEGENDEMOS

CENTER.TV: KANALSANIERUNG AUF DER KAISERSWERTHER STRASSE – VERFAHREN SCHONT HISTORISCHES KOPFSTEINPFLASTER

Kommentare