Spitzenküche trifft Spitzenbier – Hyatt kooperiert mit “Schlüssel”

September 23, 2015 by  

schlüssel

Hyatt-Chef Axel Ziegler, der Chef de Cuisine des Hyatt Regency Düsseldorf, Paul Hoffmann, sowie der Geschäftsführer der Hausbrauerei „Zum Schlüssel“ Karl-Heinz Gatzweiler, stoßen auf den Erfolg der Aktion an

Am 30. September steht der Chef de Cuisine des Hyatt Regency Düsseldorf, Paul Hoffmann, in der Küche der Hausbrauerei „Zum Schlüssel“ und bestimmt den Speiseplan.  Damit geht die Gourmetreihe „Spitzenküche trifft Spitzenbier“ in die dritte Runde. Dabei servieren jeweils Chefköche der Düsseldorfer Spitzenhotels ihre Kreationen, die alle mit Schlüssel-Alt zubereitet werden.

Den Auftakt macht Paul Hoffmann aus dem Hyatt, der für die Schlüssel-Gäste ein exklusives 4-Gang-Menü zusammengestellt hat. Mit der Unterstützung des Schlüssel-Teams wird er am 30. September aufkochen. Das Menü startet mit gebeiztem Lachs mit Schmand, Reibekuchen und Altbieressig (10,50 €), gefolgt von Selleriecremesuppe mit Herbsttrüffel, Majoran und Altbierschaum (7,00 €). Als Hauptgericht werden 24 Stunden in Altbier geschmorte Ochsenbäckchen, mit Petersilienwurzelcreme, Mini-Möhren und Röstzwiebeln gereicht (18,50 €). Als Nachtisch serviert Paul Hoffmann Altbiercreme bestehend aus Baiser, Malzgelee und Milchcremeeis (6,00 €). Der Menü-Komplettpreis liegt bei 39,50 €.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere erfolgreiche Gourmetreihe wieder los geht“, so Karl-Heinz Gatzweiler, Geschäftsführer der Hausbrauerei „Zum Schlüssel“. “Mit dem Hyatt Regency verbindet uns eine lange Partnerschaft und der gemeinsame Qualitätsanspruch. Im DOX Restaurant des Hyatt gibt es immer wieder Gerichte, die mit Schlüssel zubereitet werden, das zeigt, dass unser Bier nicht nur getrunken lecker schmeckt.”

Die Gänge können einzeln oder als Menü bestellt werden. Eine Reservierung (0211-828 955-0 ) ist ratsam.

Kommentare