News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Dezember 1, 2015 by  

rathauswappen++ Albrecht Woeste ist Ehrenbürger der Landeshauptstadt Düsseldorf ++

OB Geisel ehrt den Düsseldorfer in einem Festakt im Rathaus für sein außerordentliches Engagement  Hohe Auszeichnung für Albrecht Woeste: Der 80-jährige Düsseldorfer wurde zum Ehrenbürger der Stadt Weiter

++ Wehrhahn-Linie erhielt hohe Anerkennung aus der Ingenieurwelt ++

STUVA-Preis 2015 für Düsseldorfer U-Bahn-Projekt Mit dem erfolgreichen Bauablauf bei der Wehrhahn-Linie haben die Stadt Düsseldorf und die beteiligten Ingenieure und Firmen auch in der Fachwelt für Weiter

++ Bei der Flüchtlingsunterbringung ++

Oberbürgermeister Thomas Geisel zieht Bilanz/Derzeit leben 6.300 Flüchtlinge in Düsseldorf Der Landeshauptstadt Düsseldorf sind derzeit 4.700 Flüchtlinge zugewiesen. Zusammen mit den Menschen, die Weiter

++ Adventssammlung der Düsseldorfer Feuerwehr ++

Erlös kommt der Kinderschutz-Ambulanz am Evangelischen Krankenhaus zu Gute Die Feuerwehr Düsseldorf engagiert sich im Advent besonders für soziale Belange. Feuerwehrleute sammeln am Samstag, Weiter

++ Malgruppe “LebensSpur” ++

Vor zehn Jahren wurde die Malgruppe “LebensSpur” von Petra Rodewald, Kunst-, Mal- und Gestaltungstherapeutin, übernommen und wird von ihr bis heute begleitet. Die Gruppe hat bereits mehrere Weiter

++ Baumfällungen, Flüchtlingsarbeit  und Bauvoranfragen ++

Die Bezirksvertretung 2 (Flingern, Düsseltal) trifft sich am Donnerstag, 3. Dezember, um 16 Uhr in der Verwaltungsstelle, Grafenberger Allee 68. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Weiter

++ Geschwindigkeitskontrollen der Stadt in der kommenden Woche ++

Übersicht über die Kontrollstellen des Ordnungsamtes Die Landeshauptstadt Düsseldorf veröffentlicht wöchentlich Messstellen, an denen Geschwindigkeitskontrollen vorgenommen werden. Weiter

 

 

 

++ Schüler als Detektive der Stadtgeschichte ++

Stadtarchiv und Joseph-Beuys-Gesamtschule schließen Bildungspartnerschaft Das Stadtarchiv Düsseldorf und die Joseph-Beuys-Gesamtschule haben vereinbart, ihre jahrelange Zusammenarbeit weiter Weiter

Kommentare