Düsseldorf Headlines, Dienstag, 16. Februar 2016

Februar 16, 2016 by  

BILD Düsseldorf: Bei “Spiegel TV” machte Taoufik M. noch auf dicke Hose. SILVESTER-OPFER SIEHT TÄTER BEI RTL – VERHAFTET!

EXPRESS Düsseldorf: IM TV: OPFER ENTDECKT SILVESTER-GRAB SCHER. Jetzt sitzt Tarek T. (33) in Untersuchungshaft.

RHEINISCHE POST Düsseldorf:  VORWÜRFE GEGEN KINDERHILFEZENTRUM. Ein Informant benennt etliche Missstände in der Einrichtung. Das Jugendamt hat deshalb Honorarkräfte gekündigt und Mitarbeiter freigestellt. Die Prüfung der Vorwürfe läuft noch. Die Einrichtung ist sei Monaten stark überbelegt.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  GEWALT IM KINDERHILFEZENTRUM? Ein Informant des ZDF erhebt schwere Vorwürfe gegen Mitarbeiter. In einem Fall soll sogar ein Flüchtlings geschlagen worden sein.

ANTENNE DÜSSELDORF: STADT REAGIERT AUF DIE UNHALTBARE ZUSTÄNDE IM KINDERHILFEZENTRUM.

CENTER.TV: SCHWERE VORWÜRFE: MISSSTÄNDE IM KINDERHILFEZENTRUM?

Kommentare