Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 04.März 2016

März 4, 2016 by  

BILD Düsseldorf: Besser als jede Bewerbung. DETEKTIVIN AUF JOB-SUCHE FÄNGT LADENDIEB.

EXPRESS Düsseldorf: ALTSTADT-PFLASTER: ÜBERALL DRECK UND SCHÄDEN. Stolperfallen, Pfützen – Platten und Fugen kaputt.

RHEINISCHE POST Düsseldorf: BUSBAHNHOF ZU KLEIN FÜR ANDRANG. 2009 hat die Stadt den 1,5 Millionen Euro teuren Halteplatz an der Worringer Straße eröffnet. Inzwischen herrschen dort regelmäßig chaotische Zustände, deshalb sucht die Stadt nun einen möglichen neuen Standort.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: OB UNTER DRUCK: GEISEL GEHT AUF CDU ZU. Bei den Themen Tour de France-Finanzierung und “Rau-Flughafen” droht Thomas Geisel in der Ratssitzung Ärger.

ANTENNE DÜSSELDORF: MEHR LICHT SOLL FÜR MEHR SICHERHEIT AM BURGPLATZ SORGEN.

CENTER.TV: HOFFEN AUF DIE TRENDWENDE: FORTUNA VOR DEM HEIMSPIEL GEGEN DEN KSC.

Kommentare