Vereitelter Altstadt-Anschlag der Islamisten der “IS” – Zwei Terroristen wollten sich in die Luft sprengen

Juni 2, 2016 by  

“Zwei Selbstmordattentäter sollten laut Bundesanwaltschaft auf der Heinrich-Heine-Allee im Zentrum eine Sprengweste zünden. Danach sollten weitere Attentäter möglichst viele Passanten mit Gewehren und weiteren Sprengsätzen töten.”

Großer Bericht und Video in der WELT.

Kommentare