OB Thomas Geisel: “Innehalten, aber nicht vom Feiern abhalten lassen”

Juli 15, 2016 by  

empfangschützen

Oberbürgermeister Thomas Geisel (3.v.r.), flankiert von Regimentsschützenkönig Andreas-Paul Stieber (links) und Lothar Inden, dem 1. Chef des St. Sebastianus Schützenvereins Düsseldorf 1316 und Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke hieß den geschäftsführenden Vorstand der St. Sebastianer heute anlässlich des 700-Jahre-Jubiläums im Jan-Wellem-Saal des Rathauses willkommen. – Foto: osicom

Oberbürgermeister Thomas Geisel empfing heute den geschäftsführenden Vorstand des St. Sebastianus Schützenvereins Düsseldorf 1316 im Rathaus. Dabei machte er deutlich, dass vor dem Hintergrund der Bluttat von Nizza über Konsequenzen für Kirmes und Feuerwerk diskutiert worden sei.

Die Entscheidung, auf das Feuerwerk nicht zu verzichten, sei gemeinsam mit den Schützen und dem Schaustellerverband, der das Feuerwerk ausrichtet getroffen worden. Das Leitmotiv der Geisel-Ansprache: Innehalten, aber nicht von unserem Lebensstil abhalten lassen.

Gleich, um 18 Uhr, werden Thomas Geisel und Lothar Inden die “Größte Kirmes am Rhein” gemeinsam eröffnen. Das Feuerwerk steigt um 22:30 Uhr.

Kommentare