Nur 3,5 Mio. bei der “Größten Kirmes am Rhein” in Düsseldorf – friedlichste Kirmes seit langem

Juli 25, 2016

_RIA4739

Grandiose Volkskirmes lockte wegen widriger Umstände weniger Besucher – Foto: osicom/Hojabr Riahi

Die “Größte Kirmes am Rhein” in Düsseldorf ist nach zehn Tagen gestern zu Ende gegangen. Thomas König, Vorsitzender der Platzkommission und Lothar Inden, 1.Chef der St. Sebastianer von 1316, meldeten mit ca. 3,5 Mio. Besuchern rund 500.000 Kirmesgäste weniger als im Vorjahr. Der Anschlag von Nizza zu Beginn sowie die Ereignisse in Würzburg und München und die Tropenhitze am Mittwoch dieser Woche hätten die Besucherzahlen gedrückt. Positiv: Die Kirmes verlief überaus friedlich. Die Polizei registrierte nicht eine einzige Schlägerei. Lediglich ein Raubdelikt und vier minderschwere Sexualdelikte wurden verzeichnet. [mehr…]

Düsseldorf Headlines, Montag, 25. Juli 2016

Juli 25, 2016

BILD Düsseldorf: KIRMES-BESUCHER HALBNACKT AM RHEIN GEFESSELT

EXPRESS Düsseldorf: Nach 52 Jahren: Mertensgasse ohne Gewürzhaus – WIR SIND BALD RAUS HIER

RHEINISCHE POST Düsseldorf: RAUBÜBERFALL NACH KIRMESBESUCH – Ein 22-Jähriger wurde mit Schnürsenkeln gefesselt. In Vennhausen wurde derweil ein Seniorenpaar zu Hause überfallen.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: BESUCHERRÜCKGANG AUF DER KIRMES – 600.000 Rummelfans weniger. Hitze, Unwetterwarnungen und die Angst vor Anschlägen schreckten die Besucher ab.

Antenne Düsseldorf: NÄCHSTER TESTSPIELSIEG FÜR DIE FORTUNA

Heute steigt das Megafeuerwerk an der Kirmes!

Juli 22, 2016

Wir freuen uns auf ein Riesenfeuerwerk vor der “Größten Kirmes am Rhein” heute Abend – eine satte halbe Stunde lang! Für das Jubiläums-Spektakel hat Martin Schmitz, Chef-Feuerwerker von Nico Events in Wuppertal, weltweit nach attraktiven Angeboten gesucht. Was heute, 22:30 Uhr, vor dem letzten Kirmes-Wochenende abbrennt, wird ein Feuerzauber der Spitzenklasse. [mehr…]

Neue Gleise für den Worringer Platz und auf der Ludenberger Straße – viele Linien und Autoverkehr betroffen

Juli 22, 2016

Am Worringer Platz und auf der Ludenberger Straße erneuert die Rheinbahn die Gleise – am Worringer Platz von Freitag, 29. Juli, 1 Uhr, bis Montag, 1. August, 4 Uhr. Davon betroffen sind auch die Straßenbahnlinien 704, 708 und 709 sowie die Buslinien 721, 722, 738, 805, 807, 812, 834, NE2 und NE4. Auf der Ludenberger Straße, zwischen Ernst-Poensgen-Allee und Pöhlenweg werden gleichfalls am dem 29. die Gleise erneuert. Hier die Änderungen, die sich wegen der Arbeiten am Worringer Platz ergeben (weiter unten die Details zur Ludenberger Straße).

[mehr…]

St. Sebastianus Schützen von 1316 laden 2000 Senioren in ihr Festzelt – OB Geisel: “Gelebtes Miteinander”

Juli 22, 2016

IMG_2562

Hohe Temperaturen taten der Stimmung im Schützenzelt keinen Abbruch

Rund 2.000 Seniorinnen und Senioren kamen am Donnerstag, 21. Juli, zu einem vergnüglichen Nachmittag im Schützenzelt auf dem Festplatz in Oberkassel zusammen. Traditionell hatte der St. Sebastianus Schützenverein Düsseldorf 1316 e.V., der in diesem Jahr sein 700. Bestehen feiert, ins Schützenzelt geladen. Oberbürgermeister Thomas Geisel begrüßte die Anwesenden: “Der Seniorennachmittag ist seit Langem ein fester Be­standteil im Programm der Kirmes und des Schützen- und Heimatfestes. Allen, die mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz zum Gelingen dieses Nachmit­tages beitragen, gilt mein herzliches Dankeschön. Sie tragen – wie es bei den St. Sebastianus Schützen gute Sitte ist – zu einem gelebten Miteinander in Düsseldorf bei.” [mehr…]

DEG: Stefan Adam folgt auf Paul Specht

Juli 22, 2016

Die DEG Eishockey GmbH und Paul Specht haben sich auf ein freundschaftliches Ende der gemeinsamen Zusammenarbeit geeinigt. Specht war seit 2015 alleiniger Geschäftsführer und zuvor bereits seit 2012 für den Club tätig.
Unter seiner Führung erlebte die Düsseldorfer EG eine erfolgreiche Saison 2015/2016, an deren Ende sportlich die sichere Qualifikation für die Playoffs stand. [mehr…]

Düsseldorf Headlines, 22. Juli 2016

Juli 22, 2016

BILD Düsseldorf: Gastronomin aus Meerbusch geht ein Nackt-Laster gewaltig gegen den Strich – PUFF-WERBUNG VERGRAULT MEINE GÄSTE

EXPRESS Düsseldorf: Hendrik Pfeiffer: Bei 1. Düsseldorf-Marathon für Rio qualifiziert +++ Verletzung stoppte ihn – OLYMPIA-DRAMA NACH OLYMPIA-WUNDER

RHEINISCHE POST Düsseldorf: HARSCHE KRITIK AM AUTOFREIEN NRW-TAG – Mit der Idee, die Innenstadt am 28. August zu sperren, vergraule die Stadtverwaltung Tausende Besucher der Caravan-Messe, bemängeln CDU und FDP: Die Entscheidung sei “übers Knie gebrochen”.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: BERUFSVERKEHR: IMMER MEHR DÜSSELDORFER STEIGEN AUFS RAD -Stadt hat Dauerzählstellen ausgewertet: Wochentags sind mehr und mehr Radler unterwegs.

Antenne Düsseldorf: STROMAUSFALL IN OBERBILK

Hinsetzen, zurücklehnen, dazu ein Alt – und die ganze Jubiläumsparade der St. Sebastianer von 1316 gucken!

Juli 21, 2016

Umleitungen für acht Buslinien

Juli 21, 2016

Wegen Brückenbauarbeiten wird die Witzelstraße zwischen der Moorenstraße und der Universitätsstraße gesperrt – von Mittwoch, 27. Juli, 22 Uhr, bis Montag, 1. August, 5 Uhr. Davon betroffen sind die Linien SB50, 723, 780, 782, 785, 827, 893 und NE7. Es gelten folgende Änderungen: 
[mehr…]

Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 21. Juli 2016

Juli 21, 2016

BILD Düsseldorf: Tierschützer schlagen Alarm – RAD-ROWDYS FAHREN AM KÖ-BOGEN VÖGEL TOT

EXPRESS Düsseldorf: Lisa (2) hatte über 40 Grad Fieber, Atem setzte aus – CHRISTOPH, LEBENSRETTER AM TELEFON

RHEINISCHE POST Düsseldorf: MANN STICHT FRAU NIEDER UND IST AUF FREIEM FUSS – Seine Ex-Freundin liegt im Krankenhaus, ist nicht vernehmungsfähig. Die Staatsanwaltschaft verzichtete auf einen Haftbefehl.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: KIND (2) ÜBER DAS TELEFON GERETTET – Mädchen wird zu Hause bewusstlos. Am Notruf erklärt Christoph Müller den Eltern, wie sie es beatmen sollen.

Antenne Düsseldorf: HITZE: FEUERWEHR WARNT VOR HEISSEN AUTOS

Stockheim spendet für die Verkehrskadetten – Schützen und Polizei: “Kadetten sind unverzichtbar, machen tollen Job”

Juli 20, 2016

kadetten

Die 60 Verkehrskadetten mit ihrem Chef Felix Kreuzer (Mitte), Carla Stockheim und Lothar Inden (rechts) sowie Kirmesarchitekt Thomas König (links) und Polizeichef Jürgen Bielor. Foto: osicom/Hojabr Riahi

Schon Großvater Stockheim unterstützte die Düsseldorfer Verkehrskadetten, ebenso der Sohn – Karl-Heinz Stockheim. Heute ließ KHS die Tochter vor: Carla Stockheim, die im Unternehmen für Marketing zuständig ist, überreichte den 60 Verkehrskadetten ein Dankeschön: einen Scheck über 1.500 Euro für ihr Kirmesengagement. Carla Stockheim: “Ich freue mich, dass wir damit eine Tradition fortsetzen, die Verkehrskadetten leisten wirklich großartige Arbeit”.
Schützenchef Lothar Inden: “Die Kadetten sind unverzichtbar, ich bin persönlich sehr dankbar, dass ein Unternehmen aus Düsseldorf sich für sei engagiert.
Jürgen Bielor, Polizeidirektor und als Chef der Polizeiinspektion Mitte für die Kirmes verantwortlich, stimmt zu: “Die Verkehrskadetten machen einen richtig guten Job und stellen eine gewaltige Entlastung auch personeller Art dar, wir könnten das in diesem Umfang kaum leisten.”
Kirmesarchitekt Thomas König freut sich, dass die Stockheim-Spende erheblich dazu beitragen wird, die jährliche “Dankesfahrt” der Verkehrskadetten zu finanzieren. – Foto: osicom/Hojabr Riahi

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juli 20, 2016

  • rathauswappenKooperationsvereinbarung mit dem “Kompetenzzentrum Frau und Beruf Düsseldorf und Kreis Mettmann” bis 2018 verlängert
    Die Kooperationsvereinbarung mit dem “Kompetenzzentrum Frau und Beruf Düsseldorf und Kreis Mettmann” ist bis August 2018 verlängert worden. weiter…
  • Alvermann bis Struth – Düsseldorfer Fotografen
    Unter dem Titel “Alvermann bis Struth – Düsseldorfer Fotografen in der Sammlung” bietet das Stadtmuseum, Berger Allee 2, am Sonntag, 24. Juli, 15 Uhr, eine Kuratorenführung an. weiter…
  • Geschwindigkeitskontrollen der Stadt in der kommenden Woche
    weiter…

[mehr…]

Die neue Majestät der St. Sebastianer von 1316 ist 39, träumt seit 2010 von der Königswürde und erwartet ein Christkind

Juli 20, 2016

schützenkönig

Daumen hoch für den neuen Schützenkönig der St. Sebastianer Düsseldorf 1316: Die Majestät des Jubiläumsjahres Andreas-Paul Stieber (links) und 1. Chef Lothar Inden gratulieren seinem Nachfolger Heiko Legner. Fotos: osicom/Hojabr Riahi

Der “alte” Schützenkönig, Andreas-Paul Stieber und Schützenchef Lothar Inden gratulierten gestern der “neuen” Majestät der St. Sebastianus Schützen Düsseldorf 1316 Heiko Legner (39). Wie Andreas-Paul Stieber ist auch er aus dem 1. Zug der Reserve. Lothar Inden: “Ich freue mich sehr, dass wir mit einer Majestät aus dem ersten Zug in das Jubiläumsjahr hineingegangen und jetzt mit einem neuen König aus dem 1. Zug das Jubiläumsjahr auch wieder verlassen”. Auch Oberst Günther Pannenbecker (Foto unten, links) und Oberstleutnant Ernst Toni Kreuels ließen den neuen Schützenkönig hochleben.

Heiko Legner ist selbständiger Kaufmann in der Dienstleistungsbranche, unverheiratet, aber liiert. In die Zeit seiner Regentschaft wird persönliches Glück fallen: Seine Lebensgefährtin Christine schenkt ihm im Dezember ein Kind. Heiko Legner: “Es wird ein Christkind, es ist für den 24.12. ausgerechnet”.

Seit 2010, seit er Mitglied der Reserve ist, träume er von der Königswürde, gestand der Schütze, der nach einem nicht enden wollenden Durchgang mit der Schießnummer 1201 den Rest der Platte wegputzte.

oberstoberrstleutnant

Düsseldorf Headlines, Mittwoch, 20. Juli 2016

Juli 20, 2016

BILD Düsseldorf: Wegen dieser Deko-Waffen – SOPHIA WOLLERSHEIM VON POLIZEI GESTOPPT

EXPRESS DüsseldorfWILLKOMMEN IM ACHTERBAHN-SOMMER – Hoch Burkhard kann die miese Bilanz noch nicht schönen

RHEINISCHE POST Düsseldorf: BMW-FAHRER VERLETZT VERKEHRSKADETTEN – Der Fahrer steuerte sein Fahrzeug gegen die Beine eines Verkehrshelfers (19), nachdem der ihn an einer Sperrung an der Kirmes angehalten hatte. die Polizei zog den Führerschein ein. Beobachter beklagen immer härtere sitten im Verkehr.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: 150.000 EURO MIESE DURCH ARENA-FLOPS – Die gescheiterten Sommerveranstaltungen in der Arena hnterlassen ein finanzielles Loch. CDU fordert eine personelle Neuaufstellung.

Antenne Düsseldorf: WEHRHAHNLINIE – KRISENTREFFEN ZU DEN ROLLTREPPEN

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juli 19, 2016

  • rathauswappenOB Geisel und Verkehrsdezernent Dr. Keller verurteilen aufs Schärfste das rücksichtslose Verhalten eines Autofahrers
    Oberbürgermeister Thomas Geisel und Verkehrsdezernent Dr. Stephan Keller verurteilen aufs Schärfste das rücksichtslose Verhalten eines Autofahrers auf der Rheinkirmes. weiter…
  • Neue Leichtbauhallen für 288 Flüchtlinge in Hassels
    An der Straße Am Wald ziehen in den nächsten Tagen 288 Flüchtlinge ein. weiter…
  • Sommerbaustelle Lindemann-/Hebbelstraße: Fußgängerquerung wird umgebaut
    Die Fußgängerquerung über die Lindemannstraße im Kreuzungsbereich mit der Hebbelstraße wird ab Donnerstag, 21. Juli, umgebaut. weiter…
  • Blumenkränze winden – Kopfschmuck aus Blüten
    Am Samstag, 23. Juli, 14 Uhr, gibt es für Kinder jetzt die nächste Gelegenheit, sich einen wunderschönen Blumenkranz aus Wildblumen zu winden. weiter…

[mehr…]

« Vorherige SeiteNächste Seite »