Tino’s Bar auf der Kö – neues Wohlfühl-Wohnzimmer auf lange Sicht?

September 15, 2016 by  

tino

Mit leicht dekadentem Lila und plüschigem Ambiente will die Bar neben dem Interconti an den Erfolg der einstigen Erfolgsstory von “Bei Tino” anknüpfen.

In der Bar “Bei Tino” habe ich meine spätere Frau kennengelernt, insofern ist die Erinnerung an die über Jahrzehnte legendäre Kö-Bar sehr persönlich. Mit der Schließung der Bar ging der Kö, da sind sich alle Stammgäste einig, ein kleines Stück ihrer Seele verloren.

Jetzt soll “Bei Tino” neu auferstehen – auf der Kö, direkt neben dem Hotel Intercontinental und dem Holmes Place. Nach den Misserfolgen der Lokla “Zin Zin” und “Life”, einem vegetarischen Restaurant, könnte “Tino’s Bar” eine reelle Chance auf längere Sicht haben, denn eine Spitzenbar mit Ambiente, ein Wohlfühl-Wohnzimmer fehlt. Die bisherigen Bars “Kö 59” im Interconti, die Bar im Breidenbacher Hof oder die barähnliche Lokalität im Steigenberger können nicht leisten, wofür “Bei Tino” stand: Vertrautheit, Sehen und gesehen werden, Qualität im Angebot und Kuschel-Atmosphäre.

Vincenzo Di Piazza (Geschäftsführer) und Santo Sabatino (Mitinvestor) setzen auf das neue Konzept. Wir schauen uns das morgen mal an.

 

Kommentare