Düsseldorf Headlines, Freitag, 06.01.2017

Januar 6, 2017 by  

BILD Düsseldorf: RHEINBAHNTRAGODIE IM MORGENGRAUEN – Frau (22) totgefahren, weil sie Handy-Kopfhörer trug?

EXPRESS Düsseldorf: Die Obdachlose (48) mit dem Tagebuch – ihr Freund erzählt: “ELLI VERZWEIFELTE AN IHRER EINSAMKEIT”

RHEINISCHE POST Düsseldorf:  FERNBUSBAHNHOF BLEIBT DOCH – Vor einem Jahr gab es feste Pläne im Rathaus, den Halteplatz vom Hauptbahnhof zu verlegen. Nun ist der ungeliebte Standort plötzlich wieder Favorit.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: 22-JÄHRIGE VON STRAßENBAHN ÜBERROLLT –  Junge Frau starb noch an der Unfallstelle. Sie war möglicherweise durch Musik aus dem Handy abgelenkt. 30 Bahnen aus dem Norden fielen aus.

Kommentare