Ehrung für Team Jacques Tilly – Handwerkskammer zeigt 100 Werke – von der Skizze zum Wagen

Januar 12, 2017 by  

Jacques Tilly und Mitglieder seines Teams – Fotos: Marc Battenstein

Er ist einer der größten Söhne der Stadt Düsseldorf und tut für das Image der Landeshauptstadt mehr als die Stadt in den zurückliegenden Jahren selbst auf die Beine gestellt hat: #Jacques_Tilly.
Der bescheidene Karnevalswagenbauer und Satiriker ist ein wirkungsmächtiger Künstler – im Dienst des Karnevals und zum Nutzen der Stadt. RP-Redaktionsleiter Uwe-Jens Ruhnau war Initiator einer umfassenden Ausstellung von Tilly und seinem großartigen Team, die bis zum 26. Januar in der Handwerkskammer, Düsseldorf (Foyer), Georg-Schulhoff-Platz 1, zu sehen ist.
#LUST_AUF_DÜSSELDORF stellt aus diesem Anlass heute Nachmittag die komplette Titelstory über Jacques von vor zwei Jahren online – mit vielen sehr persönlichen Informationen über Jacques und Familie.

Bei der Ausstellungseröffnung durch Handwerkskammer-Chef Andreas Ehlert sah man u.a. Ex-OB Dirk Elbers (deutlich verjüngt und erschlankt), Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, CDU-Ratsherr Andreas Hartnigk, CC-Geschäftsführer Hans-Jürgen Tüllmann, Bäcker Josef Hinkel, Dezernent Andreas Meyer-Falcke, CDU-Politiker und DRK-Chef Olaf Lehne und Marc Battenstein (Übersetzungsbüro).

Mit Jacques Tilly freute sich Partnerin Ricarda Hinz, die im Moment Türkeis Staatschef Erdogan ärgert, weil sie die “Evokids” auf türkisch online gestellt hat, um gegen den promoteten Kreationismus-Kurs anzugehen. Auch die gemeinsamen Söhne Camilo und Valentin waren dabei.

 

 

Kommentare