Düsseldorf Headlines, Dienstag, 17. Januar 2017

Januar 17, 2017 by  

BILD Düsseldorf: Anklage wegen Diebstahls und Betrugs – RÄUMTE ESC-SÄNGER “SADI” EINEM DÜSSELDORFER DIE BUDE LEER?

EXPRESS Düsseldorf: DAS CARSCH-(H)AUS – Der traurige Ausverkauf des Traditionskaufhauses

RHEINISCHE POST Düsseldorf: DEBATTE UM LÄNGERE WEIHNACHTSMÄRKTE – Die Politik denkt darüber nach, die Märkte künftig bis Silvester laufen zu lassen. Dann ständen sie auch in den Ferien noch zur Verfügung. Die wichtigste Frage kann aber noch niemand beantworten: Wollen die Händler das überhaupt?

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  ANGEKLAGTER BESTREITET BRANDSTIFTUNG – Prozess um abgebrannte Messehalle begann vor dem Landgericht. Der entstandene Schaden liegt bei zehn Millionen Euro.

Kommentare