Düsseldorf Headlines, Montag, 27. März 2017

März 27, 2017 by  

BILD Düsseldorf: Kloppen statt Shoppen – MASSEN-SCHLÄGEREI IN SCHADOW-ARKADEN!

EXPRESS Düsseldorf: “ES SAH AUS WIE EIN TERROR-ANSCHLAG!”  Großfamilien prügelten sich – rund um die Kö alles dicht

RHEINISCHE POST Düsseldorf: ÄRGER UM NEUE ZENTRALBIBLIOTHEK –  Die Bücherei soll gemeinsam mit anderen Kultureinrichtungen ins ehemalige Postgebäude vor dem Bahnhof ziehen – aber die Planung verzögert sich immer wieder. Grüne und FDP äußern offen Zweifel. Wird das Prestigeprojekt zum Flop?

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: DIESE NACHT BEGEISTERT DIE MASSEN – Nacht der Museen lockte mit Kunst, Kultur und Party: Mit Shuttlebussen, per Bahn oder zu Fuß pendelten 23000 Besucher zwischen Museen, Off-Räumen und Sammler-Locations.

Kommentare