DÜSSELDORF HEADLINES, Dienstag, 22.08.2017

August 22, 2017 by  

BILD Düsseldorf: Nach Barcelona-Anschlag – GEHEIMER SICHERHEITS-PLAN FÜR KÖ-FESTIVAL! 

EXPRESS Düsseldorf: “HIER WURDE MEIN VATER TOTGEFAHREN … aber warum darf der Fahrer sogar seinen Führerschein behalten?”, fragt Wolfgang Beer.

RHEINISCHE POST Düsseldorf: ANWOHNER SCHALTEN JURISTEN EIN –  Für dem Metro-Pavillon am Rheinufer wurden junge Bäume gefällt. Nachbarn wollen den Fall aufarbeiten und rechtlich prüfen lassen. Sie drängen auf eine Klärung, was an der Reuterkaserne erlaubt sein soll und was nicht.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: ANFEINDUNGEN GEGEN JÜDISCHE SCHÜLER –  Die jüdische Gemeinde Düsseldorf hat eine Beratungsstelle für Opfer von Rassismus und Antisemitismus eingerichtet.

Kommentare