ido Festival mit Gitarrenlegende Ali Claudi

Oktober 2, 2017 by  

Das “Ali Claudi Trio” ist mittlerweile ein fester Bestandteil des “ido-festivals”. Die deutsche Gitarrenlegende Ali Claudi verspricht mit seinen Band-Kollegen, dem genialen und experimentierfreudigen Pianisten Hans-Günther Adam und dem begnadeten und einfühlsamen Drummer Christian Schröder, ein Konzert in gemütlicher “Wohnzimmeratmosphäre”. Sie kombinieren die Swing-Standards, Balladen und Latin-Jazz-Stücke mit der Pfeifenorgel. Dabei lassen sie sich in jazziger Manier inspirieren und entführen ihre Zuhörer in die Welt der “Blue Notes”. Das Konzert erleben Gäste am Freitag dieser Woche (7.10. / 19;:30 Uhr)) im Evangelischen Paul-Gerhardt-Haus in Heerdt, Heerdter Landstr. 30.

Ein kleiner Hinweis: Das Paul-Gerhardt-Haus fasst maximal 115 Personen. Wenn Sie eine Karte im VVK erwerben, sollten Sie bitte mindestens 30 Minuten vor Konzertbeginn erscheinen. Vor Ort werden Getränke und kleine Snacks angeboten. Nach Konzertbeginn haben Sie keine Garantie mehr auf Einlass. 

Auszug aus dem Programm: 
George Shearing (1919 – 2011) 
Lullaby Of Birdland 

Eric Clapton (*1945) 
Got You On My Mind 

Ray Charles (1930 – 2004) 
You Don´t Know Me 

Johann S. Bach (1685 – 1750)
Ein feste Burg ist unser Gott, BWV 80

Joe Sample (1939 – 2014)
Put It Where You Want It 

Charles Trenet (1913 – 2001) 
La Mer

Ali Claudi (Gitarre), Hans-Günther Adam (Orgel, Keybord, Pedalbass), Christian Schröder (Schlagzeug) 
Fr 7.10., 19.30 Uhr, Ev. Paul-Gerhardt-Haus, Heerdter Landstraße 30 (Heerdt) 
JAZZ
, VVK: € 12, AK: € 15, Ermäßigt: € 10

Anreise: Linie U75/ 805 / 828 / 833 / 863, Haltestelle “Nikolaus-Knopp-Platz” 
Mit dem Auto: Eingeschränkte Parkmöglichkeiten 

Kommentare