News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Oktober 20, 2017 by  

  • “Theater.Entdecker” – Schauspielhaus lädt 1.000 Düsseldorfer Schüler zum “Schnuppern” ein
    Das Düsseldorfer Schauspielhaus entwickelt zusammen mit dem Schulverwaltungsamt “Düsseldorfer Standards” zur Erstbegegnung mit der Kunstform “Theater”. weiter…

 

  • Auf Schatzsuche gehen, Taue knüpfen und Gespenstergeschichten lauschen
    Das SchifffahrtMuseum, Burgplatz 30, lädt in den Herbstferien zu einem vielfältigen Programm ein. Teilnehmende Kinder können sich auf Schatzsuche begeben, nachts im Museum die Schiffe auf dem Rhein beobachten, selber Taue knüpfen und an Halloween spannenden Geistergeschichten lauschen. weiter…

 

  • Brücke Völklinger-/Plockstraße: Tempolimit wegen Bauarbeiten
    An der Brücke von der Völklinger Straße in die Plockstraße stehen von Montag, 23. Oktober, bis Freitag, 10. November, Korrosionsschutzarbeiten an. Daher wird die zulässige Höchstgeschwindigkeit dort auf 30 Stundenkilometer begrenzt. weiter…

  • Rundgang durch den Malkastenpark
    Das Gartenamt bietet am Freitag, 27. Oktober, 15.30 Uhr in seiner Reihe “Führungen durch Parks und Landschaften” einen Rundgang unter der fachkundigen Leitung des Gartenhistorikers Claus Lange durch den Malkastenpark an. Treffpunkt ist am Eingang des Malkastenparks, Jacobistraße 6a. weiter…

 

  • Das “Rote Sofa” mit Martin Armknecht muss verschoben werden
    Aufgrund einer Zusatzvorstellung im Theater an der Kö muss der Theater-Talk “Das Rote Sofa” mit Martin Armknecht von Mittwoch, 25. Oktober, auf Donnerstag, 2. November, 17 Uhr verschoben werden. weiter…

 

  • 65 Jahre Eheglück
    Wolfgang und Marianne Seiler feiern am Montag, 30. Oktober, Eiserne Hochzeit weiter…

 

  • Rhetorik für Anfänger
    Die Grundlagen der Rhetorik sind das Thema des zweitägigen Einführungsseminars “Rhetorik für Anfänger”, das die Volkshochschule Samstag und Sonntag, 11. und 12. November, jeweils ab 9.30 Uhr in der Volkshochschule am Hauptbahnhof, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.22 anbietet. weiter…

 

  • Unheimliche Geschichten der Weltliteratur in der Bücherei Bilk
    Unter dem Motto “Ziehen Sie aus, das Fürchten zu lernen!” präsentiert Klaus-Peter Audick am Dienstag, 24. Oktober, 15 Uhr in der Bücherei Bilk, Friedrichstraße 127, unheimliche Geschichten der Weltliteratur. weiter…

 

  • Marlene Streeruwitz liest aus “Das Wundersame in der Unwirtlichkeit”
    Anlässlich von 500 Jahren Reformation liest Marlene Streeruwitz im Rahmenprogramm der Sonderausstellung “Reformation?” am Donnerstag, 26. Oktober, 18 Uhr im Stadtmuseum, Berger Allee 2, aus ihrem aktuellen Buch “Das Wundersame in der Unwirtlichkeit”. weiter…

 

 

Kommentare