Am 17. Januar in der Mitsubishi Electric Halle: St. Petersburger Ballett mit dem Klassiker “Schwanensee”

Dezember 21, 2017 by  

Am 17. Januar zu Gast in Düsseldorf: Das St. Petersburg Festival Ballett

Das St. Petersburg Festival Ballet ist ein hochkarätiges Ensemble, das mit seiner strengen klassischen Eleganz, dem frischen Hauch des 21. Jahrhunderts und einer vollkommenen Tanzleistung weltweit überzeugt. Die Truppe besteht aus 42 Tänzern, die eine der schönsten und stärksten Ballett-Kompanien Russlands und zugleich auch eine der renommiertesten weltweit darstellen.

Am 17. Januar gastiert das russische Topballett in der Mitsubishi Electric Halle mit “Schwanensee”, der unsterblichen Geschichte von der Macht der wahren Liebe, vom jungen Prinzen Siegfried, der sich in die Schwanenprinzessin Odette verliebt und sie vom Bann des bösen Zauberers Rotbart befreien will.

Diese Geschichte blätter das St. Petersburg Festival Ballet in opulenten Bildern auf. Zu den zahlreichen Höhepunkten, dank derer das Ballett seit mehr als 120 Jahren das Publikum in den Bann schlägt, zählen u. a. die Pas de deux Siegfrieds mit dem weißen Schwan sowie mit dem schwarzen Schwan und der legendäre Tanz der kleinen Schwäne.

#Ballett_düsseldorf #st_petersburg_ballett #ballett_januar

Kommentare