News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

März 15, 2018 by  

  • Winternothilfe für Obdachlose verlängert
    Angesichts der bevorstehenden erneuten Kältewelle werden die niedrigschwelligen Übernachtungsangebote von “franzfreunde” auf der Prinz-Georg-Straße für Menschen, die auf der Straße leben, weiter aufrecht erhalten. weiter…

 

  • Dritte Bürgerveranstaltung zur städtebaulichen Neugliederung des ehemaligen Outokumpu Areals
    Die ursprünglich im Januar 2018 geplante Veranstaltung musste aufgrund eines Sturms leider kurzfristig abgesagt werden. Der Termin wird nun nachgeholt und findet am 20. März von 18 bis 20.30 Uhr statt. weiter…

 

  • Sicherheitsdienst schützt nun Baustelle des Skateparks Eller
    Der Skatepark Eller wird, obwohl noch Baustelle, bereits kräftig genutzt. Damit bringen sich die Skater nicht nur selbst in Gefahr, sondern gefährden mit ihrem Verhalten auch den Baufortschritt und die Gewährleistung durch die Baufirma. Deshalb soll nun eine Sicherheitsdienst die Baustelle vor unbefugtem Zutritt schützen. weiter…

 

  • Judo-Turnier auf hohem Niveau
    Judoka aus den Partnerstädten Moskau und Warschau trafen bei den 1. Düsseldorfer Judo Open auf die Düsseldorfer Auswahl weiter…

 

  • Frühlingserwachen in Düsseldorfer Parkanlagen
    In den städtischen Grünanlagen und Parks öffnen die Pflanzen jetzt ihre Blüten und geben einen guten Anlass, die grünen Oasen der Stadt zu besuchen. Das Gartenamt bietet unter dem Motto “Begleiten Sie uns ins Stadtgrün” noch bis in den November hinein Führungen durch Parks und Landschaften an. weiter…

 

  • Paten für Blumenoasen gesucht: Jetzt mitmachen!
    Der Verein Pro Düsseldorf und die Bezirksvertretung 5 (Stockum, Angermund, Kaiserswerth, Kalkum, Lohausen, Wittlaer) wollen im Düsseldorfer Norden durch Pflanzen farbliche Akzente setzen. Für die Pflege der Pflanzschalen werden aktuell noch Paten gesucht. weiter…

 

  • Führung “Frühlingsgefühle” fällt aus
    Die Führung “Frühlingsgefühle” am Sonntag, 18. März, 15 Uhr im Hetjens – Deutsches Keramikmuseum fällt leider krankheitsbedingt aus. weiter…

 

Kommentare