Düsseldorf Headlines, Montag, 30. Juli 2018

Juli 30, 2018 by  

BILD Düsseldorf:  “Tiefe Ironie, die nicht jeder versteht” – FLÜCHTLINGS-MINISTER LÖSCHT ERFUNDENES HITLER-ZITAT! 

EXPRESS DÜSSELDORF: “Preis-Abzocke bei ihrer TV-Aufzeichnung!” – ÜBLER BETRUG MIT TICKETS FÜR HELENES SHOW

RHEINISCHE  POST: “Der Andrang ist drei Mal so groß wie sonst. Grund ist eine neue Vorschrift. Die Stadtmitarbeiter fahren Extraschichten.” – 10.000 NEUE AUTOS IN FÜNF WOCHEN 

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: “Die Idee, dass auf der Ratinger Weststrecke Personen zwischen Düsseldorf und Duisburg fahren können, hat aktuell viele Unterstützer – und neue Argumente für sich.” – NEUE BAHNSTRECKE FÜR DÜSSELDORF 

Kommentare