Wieder Panne bei der Rheinbahn – jetzt Schleich-Straßenbahnen

November 29, 2018 by  

Wenn Sie sich wundern sollten, weshalb die Straßenbahn vor Ihnen so langsam fährt: Für die 48 Straßenbahnen der Baureihe NF6 hat die Rheinbahn in Abstimmung mit der Technischen Aufsichtsbehörde (TAB) ab sofort ein Tempolimit von 40 km/h angeordnet.

Wieder Panne bei der Rheinbahn!

Jetzt also Schleich-Straßenbahnen. Das wird die Fahrpläne gehörig durcheinander bringen. Als Grund für dieses Tempolimit nennt die Rheinbahn die “aktuelle Erkenntnis, dass ein Ersatzteil im Fahrwerk nicht den Anforderungen des Herstellers entspricht.” Das Tempolimit führe zu einer Reduzierung der Belastungen und sorge für einen sicheren Betrieb.

Ab sofort würden alle betroffenen Wagen überprüft, erklärt die Rheinbahn. Diese Prüfungen würden die gesamte Nacht über fortgesetzt, so dass im Laufe des morgigen Tages alle Fahrzeuge kontrolliert seien.

Bei Fahrzeugen ohne Befund will die Rheinbahn das Tempolimit aufgehoben, alle anderen Bahnen, so die Rheinbahn, “werden zügig mit den richtigen Ersatzteilen ausgestattet”.

Kommentare