Südring/Aachener Straße: Verkehrsbehinderung – Rheinbahn reguliert die Gleise

März 26, 2019 by  

Die Rheinbahn reguliert an der Kreuzung Südring/Aachener Straße die Gleise. Die Gleisbauer sind in den Nächten von Freitag, 29. März, auf Samstag, 30. März, und von Freitag, 5. April, auf Samstag, 6. April, im Einsatz. Die jeweils darauf folgende Nacht ist als Reserve eingeplant, falls die Arbeiten nicht wie geplant fertig werden.

Auf dem Südring steht in Richtung Münchener Straße und Bilk am ersten Wochenende nur eine Fahrspur zur Verfügung. Am zweiten Wochenende sind zwei Spuren verfügbar. In Richtung Völklinger Straße und Neuss ist das Linksabbiegen vom Südring in die Aachener Straße in beiden Nächten nicht möglich. Von der Aachener Straße kommend, ist in beiden Richtungen die Überfahrt des Südrings nicht möglich. Die Rheinbahn bittet daher die Autofahrer, den Bereich großräumig zu umfahren und auf die Beschilderung zu achten. Die Linie U72 ist von den Bauarbeiten nicht betroffen und fährt wie gewohnt.

Die Rheinbahn: “Durch die Arbeiten kann es für die Anwohner laut werden – dafür sind die Schienen danach wieder ebenmäßig und verursachen weniger Lärm, wir bitten um Verständnis.”

Kommentare