Düsseldorf Headlines, Freitag, 29. März 2019

März 29, 2019 by  

BILD Düsseldorf: DÜSSELDORF SOLL DENKWAL KRIEGEN – Ein Monument soll an den Meeressäuger erinnern, der sich 1966 im Rhein verirrte. 

EXPRESS DÜSSELDORF: DAHIN FÄHRT DAS NEUE “RHEINBAHN”-TRIO – Aufsichtsrat bestellt neuen Vorstand.

RHEINISCHE POST: DÜSSELDORF FEHLEN 1500 GANZTAGS-PLÄTZE – Für berufstätige Eltern wird der Wechsel ihrer Kinder von der Kita in die Schule zum Problem. In den Grundschulen fehlen im kommenden Schuljahr OGS-Plätze. Mancher überlegt schon, seinen Teilzeit-Job aufzugeben.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG Düsseldorf: AUSWERTUNG: FAST 90 PROZENT DER STRASSEN SIND IN GUTEM ZUSTAND – Das Ergebnis der Videofahrten liegt für die insgesamt 1211 Kilometer vor. Und in diesem Jahr wird besonders viel in die Sanierung investiert – es sind mehr als sechs Millionen Euro für die “Wertverbesserung des Straßenraums”.

Antenne Düsseldorf

Kommentare