NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

November 14, 2019 by  

    • “O Tannenbaum, o Tannenbaum”
      Insgesamt 13 Tannenbäume haben die Mitarbeiter des Gartenamtes im gesamten Stadtgebiet aufgestellt. Sie sorgen in den kommenden Wochen für vorweihnachtliche Stimmung. weiter…
    • Einsatzübung über die Landesgrenzen hinaus
      Der Transport eines Hochinfektionspatienten von Frankfurt am Main in die Landeshauptstadt Düsseldorf steht am Donnerstag, 14. November, im Mittelpunkt einer groß angelegten gemeinsamen Übung der Einsatzkräfte, Ämter und Unikliniken beider Städte. weiter…
    • Tipps zur Winterfütterung heimischer Vögel
      Wenn in den Wintermonaten die Temperaturen fallen, stellen sich viele Tierfreunde die Frage, ob die bei uns überwinternden Vögel mit Futter unterstützt werden müssen. Die Untere Naturschutzbehörde des Garten-, Friedhofs- und Forstamtes gibt praktische Tipps für die richtige Winterfütterung. weiter…

 

    • Infoabend zum Bebauungsplanverfahren “Westlich Ronsdorfer Straße”
      Das Stadtplanungsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf stellt am Dienstag, 19. November, 19 Uhr, den Entwurf für das Bebauungsplanverfahren “Westlich Ronsdorfer Straße” vor. Interessierte Bürger sind zu dieser öffentlichen Veranstaltung herzlich eingeladen. weiter…

 

    • Neue Namen für Garaths Viertel – Vorstellung der Ergebnisse
      “Wie könnte Ihr Viertel künftig heißen?” – Mit dieser Fragestellung rief das Quartiersmanagement von Garath 2.0 alle Bürger von Garath auf, ihre Vorschläge einzubringen. Die Ergebnisse möchte das Team der Stadtteilentwicklung Garath 2.0 am Dienstag, 19. November, 18 Uhr, vorstellen. weiter…

 

    • Kö-Bogen-Tunnel in einer Nacht voll gesperrt
      Sämtliche Arme des Kö-Bogen-Tunnels müssen in der Nacht von Donnerstag, 14. November, 21 Uhr, bis Freitagmorgen, 15. November, 5 Uhr, voll gesperrt werden. Grund dafür sind Installationsarbeiten im Tunnel und im Spindelbauwerk. Um die Anlieger an die digitale Funkversorgung des Kö-Bogen-Tunnels anzubinden, muss der Tunnel komplett gesperrt werden. weiter…

 

    • Geschwindigkeitskontrollen der Stadt in der kommenden Woche
      Die Übersicht zeigt die Geschwindigkeitskontrollen des Ordnungsamtes in der kommenden Woche. weiter…

 

    • Beim eintrittsfreien Familiensonntag wird mit den Löwen des Königs gebrüllt
      Am nächsten eintrittsfreien Familiensonntag, 17. November, bietet das Hetjens – Deutsches Keramikmuseum, Schulstraße 4, ab 14 Uhr Programm für die ganze Familie. weiter…

 

    • Die Kindheit im alten Düsseldorf
      Die Lebensumstände von Kindern waren nicht immer, wie sie heute sind. Wie sie im Mittelalter lernten, in der frühen Neuzeit gekleidet wurden und mit Beginn der industriellen Revolution schuften mussten, können Groß und Klein im Stadtmuseum, Berger Allee 2, gemeinsam mit der Historikerin Elena Zehnpfennig am eintrittfreien Familiensonntag, 17. November, 15 Uhr entdecken. weiter…

 

    • “Komponistinnen und ihre Heine-Vertonungen”
      Im Heinrich-Heine-Institut, Bilker Straße 12-14, geht es am Samstagnachmittag, 16. November, 15 Uhr unter dem Titel “Komponistinnen und ihre Heine-Vertonungen” unterhaltsam zu weiter…

 

    • “Dem Hetjens sin Pött”
      Nicht nur etwas für Düsseldorfer: Am Mittwoch, 20. November, 17 Uhr, findet die beliebte Mundart-Führung “Dem Hetjens sin Pött” mit Monika Voss im Hetjens – Deutsches Keramikmuseum, Schulstraße 4, statt. weiter…

 

    • Erreichbarkeit des Instituts für Denkmalschutz und Denkmalpflege
      Das Institut für Denkmalschutz und Denkmalpflege bleibt vom 20. November bis 3. Dezember für Kunden geschlossen. In dieser Zeit entfallen die telefonischen Sprechzeiten. In dringenden Fällen soll sich unter der E-Mail-Adresse denkmalschutz@duesseldorf.de an das Institut gewandt werden. weiter…

 

    • Ausschuss für Gleichstellung tagt
      Der Ausschuss für Gleichstellung tagt am Dienstag, 19. November, 15 Uhr, im Rathaus, Sitzungssaal Marktplatz 2. weiter…

 

    • Raumänderung: Kulturausschuss tagt am Marktplatz 2
      Aufgrund des zu erwartenden Besucherandrangs kommt der Kulturausschuss zur morgigen Sitzung am Donnerstag, 14. November, 15 Uhr, nun im großen Sitzungssaal im Rathaus, am Marktplatz 2, zusammen und nicht wie zunächst geplant am Marktplatz 1. weiter…

 

    • Sitzung der Bezirksvertretung 6
      Die Bezirksvertretung 6 (Lichtenbroich, Unterrath, Rath, Mörsenbroich) trifft sich am Mittwoch, 20. November, 17 Uhr, im Verwaltungsgebäude an der Münsterstraße 519, Sitzungssaal 1. OG, zu ihrer nächsten Sitzung. weiter…

 

    • Bürgersprechstunde im Stadtbezirk 2
      Dr. Uwe Wagner, Bezirksbürgermeister im Stadtbezirk 2 (Flingern, Düsseltal), lädt am Mittwoch, 20. November, 10 bis 12 Uhr, zur nächsten Sprechstunde ein. weiter…

Kommentare