NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

März 26, 2020 by  

    • Zusätzliche Anlaufstellen und Hilfen für Wohnungslose
      Wohnungslose Menschen leiden ganz besonders unter der aktuellen Corona-Krise. Vor diesem Hintergrund haben die Träger der Wohnungslosenhilfe in Düsseldorf, das Amt für Migration und Integration der Landeshauptstadt Düsseldorf sowie die Düsseldorfer Drogenhilfe und der Altstadt-Streetwork, beschlossen, schnelle und unbürokratische Soforthilfen auf dem Weg zu bringen. Dazu zählt die Wiedereröffnung der Unterkünfte Aldekerkstraße und des Vogelsanger Wegs als Notschlafstellen mit insgesamt 83 Plätzen und Tagesaufenthaltsmöglichkeit. weiter…
    • Die Corona-Zahlen vom 25. März
      Mit Stand Mittwoch, 25. März, 17 Uhr, gibt es insgesamt 289 Düsseldorferinnen und Düsseldorfer, bei denen eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert wurde. weiter…
    • 24 Stunden am Tag werden Einsatzfahrzeuge desinfiziert
      Die Feuerwehr Düsseldorf hat aufgrund der zu erwartenden steigenden Zahl der Rettungsdiensteinsätze im Zusammenhang mit dem Coronavirus, bereits frühzeitig die Desinfektionsmöglichkeiten für den gesamten Rettungsdienst der Landeshauptstadt ausgeweitet. weiter…

 

    • Aktualisiert: Gemeinsames Lagezentrum von Gesundheitsamt und Feuerwehr
      Das Gesundheitsamt hat gemeinsam mit der Feuerwehr ein Lagezentrum eingerichtet, in dem in verschiedenen Arbeitsgruppen aufkommende Fragen zu Corona geklärt werden. weiter…

 

    • Sozialpsychiatrischer Dienst verstärkt telefonische Beratung
      Der Sozialpsychiatrische Dienst der Landeshauptstadt Düsseldorf verstärkt die telefonische Beratung für psychisch kranke Menschen und ihre Angehörigen weiter…

 

    • Städtebauförderprogramm 2020 veröffentlicht
      Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen hat das Städtebauförderprogramm für das Jahr 2020 veröffentlicht. Aus dem Programm “Soziale Stadt” fließen auch in diesem Jahr wieder Fördermittel nach Garath. So erhält die Landeshauptstadt Düsseldorf Zuwendungen im Rahmen von Garath 2.0 in Höhe von rund 1,6 Millionen Euro. Unter Berücksichtigung des städtischen Eigenanteils können damit Maßnahmen in Höhe von rund 2,3 Millionen Euro Gesamtkosten im Stadtteil realisiert werden. weiter…

 

    • Unterdorfstraße: Fahrbahn wird zum Teil erneuert
      Auf der Unterdorfstraße im Stadtteil Kalkum wird von Dienstag, 31. März, bis einschließlich Montag, 6. April, die Fahrbahn zwischen Hausnummer 12a und Hausnummer 30 instand gesetzt. Der alte Fahrbahnbelag wird abgefräst und durch eine neue Asphaltbinder- und Asphaltschicht ersetzt. weiter…

 

    • Bürgersprechstunde aus dem Homeoffice
      Bezirksbürgermeisterin Marina Spillner bietet am Mittwoch, 1. April, von 16 bis 18 Uhr ihre Bürgersprechstunde von Zuhause aus an. weiter…

 

 

Kommentare