NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

April 9, 2020 by  

    • Virtuell gemeinsam Singen
      Befürworter des Projekts “SingPause Düsseldorf” – Singen an Düsseldorfer Grundschulen müssen trotz der Corona-Krise nicht auf das gemeinsame Singen verzichten. weiter…
    • Der OSD in Coronazeiten: Einsatz rund um die begehrte Rolle
      Das Thema Corona bestimmt im Moment auch die Einsatzlage des städtischen Ordnungs- und Servicedienstes. So nahm das Team von Holger Körber, Leiter der Außendienste des Ordnungsamtes, allein seit dem 18. März, über 3.500 Anrufe mit Bezug zu Covid-19 (Coronavirus) entgegen. weiter…
    • Die Corona-Zahlen vom 8. April
      Mit Stand Mittwoch, 8. April, 16.30 Uhr, wurde – seit dem 3. März – bei insgesamt 719 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. weiter…

 

    • Metro spendet “Ostertüten” für Obdachlose
      Die Metro AG spendet 1.000 “Ostertüten” im Gesamtwert von rund 6.000 Euro für obdachlose Menschen. Die Tüten wurden am Mittwoch, 8. April, an die Abteilung “Unterbringung” im Amt für Migration und Integration übergeben und sollen noch am gleichen Tag in den Notschlafstellen und Obdachlosenunterkünften verteilt werden. weiter…

 

    • Akkreditierungsstelle hat Betrieb aufgenommen
      Vorsorglich hat die Landeshauptstadt Düsseldorf ein Akkreditierungssystem eingerichtet, indem derzeit Unternehmen und Institutionen mit besonderen Aufgaben für das Gemeinwesen erfasst werden. weiter…

 

    • Neuer Weg an der Südlichen Düssel öffnet
      Die Südliche Düssel ist in den vergangenen Monaten auf einer Länge von 700 Metern zwischen dem Spaltwerk Höherhof und dem Sandträgerweg naturnah ausgebaut worden. Der erste Abschnitt ist nun fertiggestellt. Der Weg, der am Wasser entlang führt, wird pünktlich zu Ostern, ab Donnerstag, 9. April, geöffnet sein. weiter…

 

    • Stadt reinigt Personenunterführung Paulsmühlenstraße
      Die Landeshauptstadt Düsseldorf reinigt dieser Tage im Rahmen einer Sonderaktion die Personenunterführung Paulsmühlenstraße in Benrath. Dabei werden auch die Leuchten in der Unterführung auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft, um diese gegebenenfalls später auszutauschen. Die Maßnahmen gehen auf eine von Oberbürgermeister Thomas Geisel durchgeführte Ortsbesichtigung zurück. Dazu hatte die Aktionsgemeinschaft Benrath (AGB) Anfang des Jahres eingeladen. weiter…

 

    • “#KlimaMachen” gegen Langeweile in den Osterferien
      Die “Zu Hause #KlimaMachen Challenge” des Umweltamtes läuft noch bis Sonntag, 19. April. Alle Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind dabei aufgerufen, ihr eigenes Klimaschutzprojekt in den heimischen vier Wänden, auf dem Balkon, im Garten oder im Netz zu starten. Wer sein Projekt dem Umweltamt per E-Mail (klimamachen@duesseldorf.de) mit Erfahrungsbericht, Fotos, Video oder Blog zusendet, gerne auch als Link, kann attraktive Preise gewinnen. weiter…

 

    • Ein neuer Platz in Düsseldorf: Der Emilie-Preyer-Platz
      Jetzt ist es soweit: Die Straßenschilder sind ausgetauscht. Statt “E.ON-Platz” ist nun “Emilie-Preyer-Platz” zu lesen. Die dadurch geerhte Emilie Preyer ist 1849 in Düsseldorf geboren und war Stillleben-Malerin. Der Rat der Landeshauptstadt hatte die Umbenennung des Platzes in unmittelbarer Nähe des Kunstpalastes nach dem Wegzug des Energieunternehmens beschlossen. weiter…

 

    • Freiwillige Feuerwehr wählt neuen Sprecher
      Die Urwahl des Sprechers der Freiwilligen Feuerwehr Düsseldorf wurde im ersten Quartal 2020 erfolgreich durchgeführt. An der reinen Briefwahl beteiligten sich 351 Mitglieder, die bis zum 27. März ihre Stimme abgeben konnten. Als Wahlsieger ging ein Dreier-Team hervor. weiter…

 

 

Kommentare