NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

September 9, 2020 by  

 

  • Erster Erfolg für mehr Ordnung beim Abstellen von E-Scootern
    Die ersten E-Scooter-Verleiher haben jetzt auf die Ankündigung der Landeshauptstadt reagiert, den teilweise behindernd abgestellten E-Scootern zu begegnen. Sie wollen mit mehr Fußpatrouillen dafür Sorge tragen, dass die E-Scooter ordnungsgemäß abgestellt werden. Oberbürgermeister Thomas Geisel wertete dies als ersten Erfolg. Die Stadt wird ab sofort behindernd abgestellte E-Scooter auf Kosten der Anbieter einsammeln. weiter…

 

  • Stadtradeln 2020: OB Thomas Geisel zeichnet Sieger aus
    Die Landeshauptstadt Düsseldorf hat in diesem Jahr am “Stadtradeln 2020”, dem bundesweiten Wettbewerb für Radverkehr und Klimaschutz, teilgenommen. 281 Teams mit 6.287 Stadtradlern sammelten 1.327.826 Fahrradkilometer für ihre Stadt. Im Rahmen einer Abschlussfeier im Düsseldorfer Rathaus hat OB Thomas Geisel am Dienstag, 8. September, die zwölf Gewinnerteams mit Siegerurkunden ausgezeichnet. weiter…

 

  • An 197 Kunstpunkten kreatives Schaffen erleben
    Corona zum Trotz: Mehr als 350 Düsseldorfer Künstlerinnen und Künstler öffnen in diesem Jahr an 197 Kunstpunkten (Standorten) ihre Ateliers. weiter…

 

  • Für nicht zugestellte Briefwahlunterlagen kann Ersatz angefordert werden
    Mit 122.536 Anträgen ist die Briefwahl deutlich mehr gefragt als bei der letzten Kommunalwahl. Nach Informationen des Wahlamtes sind offenbar eine größere Anzahl an Briefwahlunterlagen durch den Versanddienstleister nicht zugestellt worden (bisher sind 1.300 Fälle bekannt). Die Stadt reagiert mit weiteren Annahmestellen für eidesstattliche Versicherungen und versendet Ersatzunterlagen über einen Kurierdienst. weiter…

 

  • Wipro entscheidet sich für Düsseldorf als Standort und eröffnet neuen Innovation Hub
    Das indische Unternehmen Wipro Limited, eines der weltweit führenden Unternehmen für Informationstechnologie und Systemintegration, kündigt die Eröffnung eines digitalen Innovationszentrums in Düsseldorf an. Der geplante Innovation Hub setzt neue Maßstäbe in Europa und versteht sich als Zentrum für Know-How und Expertise rund um die digitale Transformation. weiter…

 

  • Vier verkaufsoffene Sonntage fallen aus
    Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Absage von Stadtteilfesten müssen vier für September und Oktober geplante verkaufsoffene Sonntage entfallen. Betroffen sind die verkaufsoffenen Sonntagsöffnungen in den Stadtteilen Eller, Kaiserswerth und Pempelfort. weiter…

 

  • Sport im Park: Zum Endspurt großes Special an der Kulturbühne im Rheinpark
    Sport im Park lädt am 15. September zum Special an der Kulturbühne im Rheinpark ein: Ab 18.30 Uhr wird das Team von Original Bootcamp die Teilnehmenden bei einem intensiven Training fit machen, danach folgt zum Abschluss eine Mobility-Einheit. Ab circa 20 Uhr kann das gastronomische Angebot für den perfekten Ausklang genutzt werden. weiter…

 

  • Die aktuellen Coronazahlen vom 8. September
    Mit Stand Dienstag, 8. September, wurde – seit dem 3. März – bei insgesamt 2.781 (+11) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 98 (-1) Menschen sind aktuell noch infiziert. weiter…

 

  • Gesundheitsförderung schon bei den Kleinsten
    Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke, ausgeschiedener Beigeordneter für Personal, Organisation, IT, Gesundheit und Bürgerservice der Landeshauptstadt, hat im Beisein von Roland Buschhausen, Leiter Amt für Soziales, die “Gesunde Bude” an den Jugendamtsamtsleiter Johannes Horn, übergeben. Die “Gesunde Bude” ist ein generationenübergreifender Treffpunkt in der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung “In der Donk” in Hassels. weiter…

 

  • Widerspruch gegen Daten-Weitergabe durch das Amt für Einwohnerwesen
    Nach dem Bundesmeldegesetz darf das Amt für Einwohnerwesen bestimmten Personengruppen Auskünfte aus dem Melderegister erteilen, wenn die Betroffenen nicht widersprechen. weiter…

 

  • Offen sprechen und nicht schweigen
    Das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf richtet zum Weltsuizidtag am Donnerstag, 10. September, ein “Gesundheitstelefon” ein. Unter der Rufnummer 0211-8995312 werden an diesem Tag von 9 bis 16 Uhr Fragen von Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürgern rund um das Thema Psychische Gesundheit beantwortet. weiter…

 

  • Letzter Termin der Offenen Gartenpforte in diesem Jahr findet nicht statt
    Aufgrund der Corona-Pandemie wird im nördlichen Rheinland, zu dem auch Düsseldorf zählt, auch der letzte geplante Termin der Offenen Gartenpforte in diesem Jahr am Wochenende 19./20. September abgesagt. weiter…

 

  • Erneuerung Beleuchtung Rheinufertunnel und Fahrradturm Bahnhof Bilk
    Der Ordnungs- und Verkehrsausschuss kommt am Mittwoch, 16. September, 17 Uhr, im Plenarsaal des Rathauses, Marktplatz 2, zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. weiter…

 

  • Absage Medientermin “Schaustellerverband verleiht Freundschaftsnadel an OB Geisel”
    Der Medientermin “Schaustellerverband verleiht Freundschaftsnadel an OB Geisel” wird abgesagt. weiter…

 

 

Kommentare