NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juli 9, 2021 by  

    • Rekordzahl an Düsseldorfer Athletinnen und Athleten für Olympische und Paralympische Spiele nominiert
      Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller hat am Donnerstag, 8. Juli, die Düsseldorfer Top-Athletinnen und -Athleten im Innenhof des Rathauses zu den Olympischen und Paralympischen Spielen in Tokio verabschiedet. Die Sportlerinnen und Sportler werden als Mitglieder des “TEAM 2021 Düsseldorf” alle seit mehreren Jahren von der Sportstadt Düsseldorf auf ihrem Weg zu den Spielen gefördert. weiter…

 

    • Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller im Rathaus zu Gast
      Nachhaltigkeit und der Ausbau des entwicklungspolitischen Engagements der Landeshauptstadt Düsseldorf waren am heutigen Donnerstag, 8. Juli, die Themen eines Gesprächs zwischen Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller und Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller im Düsseldorfer Rathaus. weiter…

 

    • Bürgermeister für den Frieden: Düsseldorf zeigt Flagge gegen Atomwaffen
      Düsseldorf setzt als Mitglied des Netzwerks “Mayors for Peace” am heutigen Flaggentag, 8. Juli, ein sichtbares Zeichen für eine Welt ohne Atomwaffen. In diesem Jahr steht der im Januar in Kraft getretene Atomwaffenverbotsvertrag im Fokus des Flaggentages. weiter…

 

    • Das Klimamobil: neues Beratungsangebot der Landeshauptstadt
      Info-Touren durch das gesamte Stadtgebiet: Das Klimamobil wird zukünftig die Düsseldorfer Stadtteile besuchen und vor Ort Haus- und Wohnungseigentümerinnen und -eigentümer sowie Fachleute aus dem Handwerk und der Architektur bei Fragen rund um Gebäudesanierung und -modernisierung sowie Fördermöglichkeiten für mehr Klimaschutz am Haus beraten. Das Klimamobil ist ein elektrisch betriebener E-Vito-Bus, in dem zwei Berater unterwegs sind. Es macht am heutigen Donnerstag, 8. Juli, noch bis 16 Uhr und am Freitag, 9. Juli, 10 bis 16 Uhr, im Rahmen der Ausstellung “Agenda 2030 – Unsere 17 Ziele”, Halt am Düsseldorfer Rathaus. weiter…

 

    • Düsseldorf hat sich erfolgreich beim Landesprogramm “Bau.Land.Partner” beworben
      Düsseldorf ist mit weiteren Flächen im Landesprogramm “Bau.Land.Partner” aufgenommen worden. Das hat Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, bekannt gegeben. Ziel des Programms ist die Aktivierung und Revitalisierung von untergenutzten und brachgefallenen Grundstücken im Dialog mit den Flächeneigentümern. weiter…

 

    • Vortragsreihe “Integration leben”: Online-Lesung mit Paul Mecheril
      Im Rahmen der Vortragsreihe “Integration leben” lädt das Kommunale Integrationszentrum Düsseldorf am Dienstag, 13. Juli, 18 bis 19.30 Uhr, zu einer Online-Lesung ein. Es geht um das Thema “Integration. Kritik einer Praxis” mit Professor Paul Mecheril.
      weiter…

 

    • Zufahrt zum Mannesmannufer am Wochenende gesperrt
      Um die “Auto-Poser-Szene” und den touristischen Besucherverkehr aus Gründen des Infektionsschutzes am Mannesmannufer einzudämmen, wird die Stadt auch in dieser Woche Vorkehrungen treffen. weiter…

 

    • Einfuhr tierischer Lebensmittelprodukte kann problematisch sein
      Um ein Einschleppen von Tierseuchen in die europäische Union zu vermeiden, ist die Einfuhr von tierischen Lebensmitteln aus Nicht-EU-Ländern (Drittländer) wie Fleisch, Wurst, Käse aber auch Milch und Milcherzeugnissen als Reiseproviant oder zum sonstigen Eigenverbrauch verboten. weiter…

 

    • Medienfototermin 10.7.21: Kinder sprayen ein Zeichen für Nachhaltigkeit
      Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller begrüßt Kinder, die an einer Straßenkunstaktion zum Thema Nachhaltigkeit teilnehmen. weiter…

 

Kommentare