Angela Erwin und Hanspeter Sauter: Verlobung in Florida

November 6, 2010

Angela Erwin mit Mutter Hille, Hanspeter Sauter

“Wir haben uns verlobt” teilen Angela Erwin und Hanspeter Sauter heute per Anzeige in der Rheinischen Post mit. Die Ortszeile dazu: Palm Beach, 23. Oktober.

Die Juristin, Tochter des verstorbenen Oberbürgermeisters und der Banker (Julius Bär) hatten sich im Karneval kennengelernt. Bereits im Mai gestand der sympathische Schweizer Freunden sein Herzflimmern. Doch bis vor kurzem trat das Paar überwiegend getrennt auf. Jetzt der Verlobungsgruß von der Ostküste Floridas.

Herzlichen Glückwunsch!

Gutes Omen für “IN”-Golfturnier: Angela Erwin spielte “Hole in One” bei der Generalprobe

Juli 6, 2011

Realisierte Golfers Traum Hole in One: Angela Erwin (links) mit Mutter Hille

Viele spielen Jahrzehnte lang Golf – und schaffen es nie: Angela Erwin (31), Tochter des vor drei Jahren verstorbenen Düsseldorfer Oberbürgermeisters Joachim Erwin, schwingt erst seit drei Jahren den Golfschläger (Handicap 35) – am Sonntag spielte sie bei einer Proberunde für das am Freitag anstehende Golfturnier von „Düsseldorf IN“ und „Was gibt´s Neuss?“ ein „Hole in one“. [Read more]

Am Montag: Letztes “Düsseldorf IN” des Jahres

November 28, 2019

„Düsseldorf IN“ – mit der 168. Auflage des traditionsreichsten Netzwerkevents beschließt RP Netzwerken das Jahr 2019. Mehr als 400 Gäste haben sich für den kommenden Montag im Kesselhaus des Areal Böhler, angekündigt. Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein kleines Geschenk.

Vorweihnachtsstress oder besinnliche Adventszeit? Bei „Düsseldorf IN“, zu dem die Rheinische Post Mediengruppe und SIGNA einladen, kann jeder selbst entscheiden, in welche Richtung das Pendel schlägt. Bei Top-Gastronomie von Georg Broich und tollen Gästen dürfte allerdings bei den meisten Gästen der Stresspegel sinken. Und das ist gut so. Denn Netzwerken ist die beste Entspannung. Es regt den Geist an, macht Freude und spart Zeit, weil man bei „Düsseldorf IN“ immer die richtigen Leute trifft.

Angemeldet sind die Düsseldorfer Bürgermeister Friedrich Conzen und Wolfgang Scheffler und mit der FDP-Bundestagsabgeordneten Marie-Agnes Strack-Zimmermann eine Frau, die im nächsten Jahr Oberbürgermeisterin werden möchte. Vielleicht diskutiert sie bei dieser Gelegenheit nochmal die Beweggründe der Einrichtung der dritten Umweltspur mit Christian Zaum, der auch kommen wird. Von der Stadt kommen zudem Beigeordneter Andreas Meyer-Falcke, Gleichstellungsbeauftragte Elisabeth Wilfart, Jessica Breitkopf, Leiterin des Büros für Internationale Beziehungen und Pascal Heithorn, Leiter des Olympiabüros. Auch Angela Erwin wird wieder ins Kesselhaus kommen. [Read more]

Düsseldorf ist vor der Sommerpause nochmal richtig „In“

Juni 28, 2019

Der Sommer ist da. Doch bevor ganz Düsseldorf Urlaub macht, ist Düsseldorf noch einmal „in“. Zum Netzwerktreffen „Düsseldorf IN“, der 164. Veranstaltung dieser Reihe, haben sich 400 Gäste registriert. Montagabend ab 19 Uhr wird’s im Kesselhaus des Areals Böhler (Hansaallee) voll und es ist Zeit für kühle Getränke, leckeres Essen und intensive Gespräche.

Auf der Gästeliste des Events, das die Rheinische Post Mediengruppe und SIGNA ausrichten, stehen der Düsseldorfer Bürgermeister Wolfgang Scheffler (Grüne), die Beigeordneten Andreas Meyer-Falcke und Christian Zaum, der Olympiabeauftragte Pascal Heithorn und die Gleichstellungsbeauftragte Elisabeth Wilfart.

 Aus dem Bundestag kommt die CDU-Abgeordnete Sylvia Pantel, die kürzlich mit Parlamentariern auf Besuch in Russland war. Aus dem Landtag kommen Angela Erwin von der CDU, Rainer Matheisen von der FDP und Markus Weske von der SPD. Dabei sein wollen auch NRW-Regierungssprecher Christian Wiermer und Hans-Jürgen Petrauschke, Landrat im Rhein-Kreis Neuss. [Read more]

“Düsseldorf IN”: 400 Gäste diskutieren das neue „grüne“ Düsseldorf

Juni 3, 2019

Zum 162. Mal heißt es „Düsseldorf IN“. Knapp 400 Gäste sind angemeldet.

Und eines der wichtigsten Themen dürfte dieses Mal noch die Nachlese der letzten Europawahl und auch die Folgen für die Landeshauptstadt sein.

Im Kesselhaus des Areal Böhler sind am Montag (3. Juni) ab 19 Uhr u.a. die Bürgermeister Friedrich G. Conzen, Wolfgang Scheffler und Klaudia Zepuntke dabei, ebenso Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, Beigeordneter Andreas Meyer-Falcke und Olympiabeauftragter Pascal Heithorn.

Aus Mettmann kommt Bürgermeister Thomas Dinkelmann, aus Oberkassel Bezirksbürger-meister Rolf Tups.

Aus dem Landtag kommt Justizminister Peter Biesenbach. Dabei sind u.a. auch die Grünen-Abgeordneten Monika Düker und Stefan Engstfeld, die sich in Düsseldorf jetzt größter Beliebtheit bei den Wählern erfreuen und von manchen als kommende OB-Kandidaten gewünscht werden. Angemeldet sind auch die CDU-Landtagsabgeordneten Angela Erwin, auch Sie wird als mögliche Gegenkandidatin für OB Thomas Geisel gehandelt, und Olaf Lehne, ebenso SPD-Vertreter Markus Weske.

Wie grün ist also Düsseldorf? Eine Frage auch für Manfred Neuenhaus (FDP) und Norbert Czerwinski (Grüne), politische Kooperationspartner aus dem Rathaus. Oder für FDP-Urgestein Burkhard Hirsch, der gerade seinen 89. Geburtstag feiern durfte. [Read more]

Düsseldorf IN feiert am Montag den Fortuna-Aufstieg

Mai 4, 2018

Der Aufstieg ist geschafft. Das beeindruckende 2:1 der Fortuna bei Dynamo Dresden ist noch frisch in Erinnerung. Und weil doch einige der rund 400 Gäste bei „Düsseldorf IN“ nicht live in Dresden waren, ist es umso schöner, dass der frisch gebackene Erstligist zum großen Netzwerktreffen der Rheinischen Post Mediengruppe mit großer Mannschaft antreten will. Allen voran Cheftrainer Friedhelm Funkel, der fünf Stars aus dem Aufstiegsteam mitbringen will. Angemeldet sind auch Aufsichtsratschef Reinhold Ernst, Sportvorstand Erich Rutemöller, die Aufsichtsräte Sebastian Fuchs und Dirk Böcker und Kommunikationsdirektor Thomas Gassmann. Sie alle werden das Bad in der Menge genießen! [Read more]

Für ihr “Herzwerk”: Jenny Jürgens bittet bei “Düsseldorf IN” zur Kasse

Juni 2, 2016

 

jenny-e1447239390139Am kommenden Montag heißt es zum 133. Mal seit 2002 „Düsseldorf IN“. Doch in fast 14 Jahren gab es noch nie eine so namhafte Spendensammlerin wie diesmal: Sängerin, Schauspielerin, Moderatorin (und Tochter von Udo Jürgens) Jenny Jürgens (49) möchte am Montag die Gentlemen (und natürlich auch ein paar Ladies) zur Kasse bitten.
Als Botschafterin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sammelt sie gemeinsam mit dem DRK-Präsidiums-Vorsitzenden Olaf Lehne (54) möglichst viele Spenden ein, mit denen sie bedürftigen Menschen helfen möchte. Gemeinsam mit dem DRK hat sie 2009 „Herzwerk – aktiv gegen Armut“ gegründet. Also meine Damen und Herren – bitte nicht das Portemonnaie vergessen…
An das Geld der Menschen in dieser Stadt möchte demnächst auch Oberbürgermeister Thomas Geisel. „Bürgeranleihe“ heißt das Zauberwort, mit dem der (leere) Stadtsäckel wieder gefüllt werden soll. Für den ist Stadtkämmerin Dorothee Schneider zuständig, die im Kesselhaus neben Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, Bürgermeister Günter Karen-Jungen, den Beigeordneten Stephan Keller und Andreas Meyer-Falcke – aber auch Oppositionsführer Rüdiger Gutt zu den gefragtesten Gesprächspartnern gehören dürfte.
Und was Thomas Schnalke, Geschäftsführer des Flughafens, zum Verkaufsangebot des Airport-Geländes durch die Stadt Düsseldorf zu sagen haben wird, dürfte auch nicht gerade wenige Gäste interessieren. Es tut sich viel in Düsseldorf! [Read more]

Düsseldorf IN am Montag: Werden Fortuna-Manager lächeln?

Mai 4, 2016

Fortuna Düsseldorf spielt am Sonntag das vielleicht alles entscheidende Spiel um den Klassenerhalt gegen den FSV Frankfurt. Ob am Montag, bei “Düsseldorf IN”, Robert Schäfer, der neue Vorstandsvorsitzende  der Fortuna, Ex-Präsident Peter Frymuth und Marketing-Direktor Carsten Franck ein strahlendes Lächeln im Gesicht haben werden, wissen wir frühestens am Sonntag um 17.15 Uhr…

Auch nicht gerade mit einem strahlenden Lächeln gehen derzeit DEG-Präsident Michael Staade und Finanzvorstand Thomas Girgott durch die Gegend – erst die finanziellen Querelen mit einem Gesellschafter, jetzt auch noch die Ankündigung von ServusTV, den Sender künftig vom Netz zu nehmen. Für viele Eishockey-Fans eine Katastrophe, da der letzte verbliebene Eishockey-Sender verschwindet und damit bei den Bundesliga-Clubs ein weiteres Loch in die Kasse reißt.

Sicherlich als Strahlemann wird Fabian Zachel durch das Kesselhaus gehen. Nicht nur, weil er am Sonntag 31. Geburtstag feiert und damit zum Torten-Empfänger avanciert – dem Vernehmen nach hat sich auch bei der Re-Finanzierung der Tour de France-Kosten durch Groß-Sponsoren zuletzt einiges getan: Für die Organisation des Mega-Events im Sommer 2017 mit Start an der Kö ist er bekanntlich seit einigen Monaten zuständig.

Auch seine Nachfolgerin als Büroleiterin des Oberbürgermeisters, Jessica Dedic, hat ihr Kommen zugesagt, ebenso wie Geisel-Berater Peter Kluth, der damit zum ersten Mal im Kesselhaus dabei ist. Angemeldet haben sich auch Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, die Dezernenten und Beigeordneten Hans-Georg Lohe (Kultur), Andreas Meyer-Falcke (Personal und Gesundheit), Andrea Blome (Leitung Amt für Verkehrsmanagement),Uwe Kerkmann (Amtsleiter Wirtschaftsförderung) und Elisabeth Wilfart (Gleichstellungsbeauftragte). [Read more]

Düsseldorf IN startet ins Frühjahr

März 10, 2016

Tagelang beherrschte der Streit zwischen dem Venetienclub und seiner ehemaligen Präsidentin Angela Erwin die Schlagzeilen in der Landeshauptstadt. Am Montag treffen sich die Kontrahentinnen Ute Heierz-Krings (Präsidentin), Heidrun Leinenbach (Geschäftsführerin) und Angela Erwin (ausgetreten) erstmals wieder – bei der 130. Auflage von „Düsseldorf IN“ auf dem Areal Böhler.

Das Alte Kesselhaus ist mit 855 Quadratmetern sicherlich groß genug, falls die Damen sich aus dem Weg gehen wollen. Mit Anke Conti-Mica ist dieses Mal nur noch eine weitere Venetia angemeldet. Aber: Falls notwendig werden die Prinzen Udo Heinrich, Josef Hinkel, Lothar Hörning, Stephan Kleinehr, Simon Lindecke, Thomas Merz, Engelbert Oxenfort und Peter Thorwirth sowie CC-Geschäftsführer Hans-Jürgen Tüllmann sicherlich als „Friedensstifter“ zur Verfügung stehen. [Read more]

Düsseldorf IN mit Katerstimmung nach Karneval

Februar 12, 2016

Auch fünf Tage nach Aschermittwoch herrscht in weiten Teilen der Landeshauptstadt noch Katerstimmung. Abhelfen könnte da am Sonntag die Fortuna mit einem Punktgewinn beim Auswärtsspiel in Freiburg. Und auch bei den Karnevalisten hängen die Fahnen nach dem abgesagten Rosenmontagszug noch auf halbmast. Hier erscheint der Ersatztermin am 13. März zumindest als Silberstreif am Horizont – fast auf den Tag genau vier Wochen nach der 129. Veranstaltung von “Düsseldorf IN” am Montag im Kesselhaus.

Auch wenn das Prinzenpaar am Wochenende in Teneriffa weilt, ist die jecke Szene mit Wagenbauer Jacques Tilly im Areal Böhler umfangreich vertreten. Von den Prinzen und Venetien kommen u. a. Rüdiger Dohmann, Jobsi Driessen, Angela Erwin, Christian Feldbinder, Lothar Hörning, Claudia Monréal, Gisela Moog, Engelbert Oxenfort, Peter Thorwirth, Christian Zeelen und CC-Geschäftsführer Hans-Jürgen Tüllmann. [Read more]

Deutschlands derzeit beliebtester Politiker: Finanzminister Wolfgang Schäuble zu Gast beim „Ständehaus Treff“

Januar 28, 2016

 

In allen Umfragen ist er derzeit die Nr.1: Finanzminister Wolfgang Schäuble (73) ist aktuell Deutschlands beliebtester Politiker. Am Montag ist er zu Gast beim 66. „Ständehaus Treff“ im ehemaligen Landtag.

Immerhin konnte der Finanzminister für 2015 einen Überschuss von 12,1 Milliarden Euro erzielen. Und als der Schwabe sechs Milliarden davon auf die hohe Kante legen wollte, kamen SPD-Chef Gabriel und BDI-Präsident Grillo sofort mit Alternativvorschlägen wie Investitionen in den Bau von Sozialwohnungen oder bessere Straßen. Und als er dann auch noch eine zusätzliche Benzinsteuer ins Gespräch brachte, bekam er sogar den heftigsten Gegenwind aus der eigenen Partei. [Read more]

IN-Treff-Premiere für Fortuna-Trainer und -Sportchef – Präsentation des neuen Audi R8

Oktober 16, 2015

Static photo Colour: Ara Blue

Der neue Audi R8 – Präsentation vom Audi-Zentrum Düsseldorf am kommenden Montag. Auch am Sonntagmorgen (9-12 Uhr) wird das Fahrzeug vorgestellt – bei “Cars & Coffee” am Rheinturm

Hoffentlich ist es ein gutes Omen, dass Fortuna-Trainer Frank Kramer und Sportchef Rachid Azzouzi am Montag erstmals Gäste beim  126. IN-Treff sind: ein Sieg gegen Bielefeld am Freitag im Gepäck würde sicherlich die Gesichter vieler der fast 500 Gäste etwas aufhellen.

Erstmals in neuer Funktion sind Manfred Abrahams, neuer Vorstand der Stadtwerke Düsseldorf, und Michael Widmer, neuer Geschäftsleiter des Metro-Großmarktes Düsseldorf, im Kesselhaus.

Fast schon Stammgast ist der neue Flughafen-Chef Ludger Dohm, der diesmal die Lufthansa-Töchter Germanwings/Eurowings sowie dessen Regional-Chef Jan Taube und Eurowings-Geschäftsführer Jochen Wallisch als Partner an seiner Seite hat. Für das designierte Prinzenpaar Sara Flötmeyer und Hanno Steiger ist es der letzte IN-Treff vor der Proklamation am 13. November. Sie werden erneut begleitet von CC-Geschäftsführer Hans-Jürgen Tüllmann und einem Dutzend Ex-Prinzen und -Venetien. [Read more]

Düsseldorf IN: Wegen des Fortuna-Spiels heute ausnahmsweise am Dienstag

Oktober 20, 2014

 „Düsseldorf  IN“ an einem Dienstag – eigentlich außergewöhnlich. Aber wenn Fortuna montags zu Hause spielt, dann weichen die Macher der Netzwerkveranstaltung gerne auf den Dienstag aus. „Viele unserer Gäste sind Dauerkartenbesitzer in der Arena und hätten bei einer Parallelveranstaltung sicher den Weg ins Stadion gewählt“, so Axel Pollheim, der die Veranstaltung für die Rheinische Post-Mediengruppe und SIGNA organisiert. So haben sich zu der 116. Veranstaltung auch wieder 460 Netzwerker  für einen Besuch im Alten Kesselhaus auf dem AREAL BÖHLER angemeldet.

Wie tickt unser neuer OB? Das erfahren Leser von LUST AUF DÜSSELDORF auf 15 Seiten in der neuen Ausgabe, die überall im Zeitschriftenhandel erhältlich ist.

An der Spitze – frisch aus dem Italien-Urlaub zurück – Oberbürgermeister Thomas Geisel, der am kommenden Sonntag seinen 51. Geburtstag feiern wird. Sicherlich gut erholt, aber auch mit dem „Rucksack“ der Kritik nach seinem Auftritt bei der EXPO REAL wird er viele seiner Kritiker im Kesselhaus wieder treffen. Auch Martin Kelterer hatte als Chef des Düsseldorfer Sprinterwerks bestimmt schon schönere Wochen hinter sich. Die massiven Demonstrationen seiner Mitarbeiter wegen des Stellenabbaus und der Verlagerung von Arbeitsplätzen in die USA dürften nicht ganz spurlos an ihm vorbeigegangen sein. [Read more]

Düsseldorf IN – auch ein Treff der Bürgermeister

September 18, 2014

Genau 120 Tage nach der Kommunalwahl wird die 115. Auflage von „Düsseldorf IN“ am Montag zum Treff der neuen Bürgermeister: Neben den Düsseldorfern Friedrich Conzen (CDU), Günter Karen-Jungen (Grüne) und Klaudia Zepuntke (SPD) haben sich auch der neue Ratinger Bürgermeister Klaus-Konrad Pesch sowie Claudia Panke (Wülfrath) und Josef Heyes (Willich) zur Netzwerkveranstaltung angemeldet. Premiere ist es auch für Rüdiger Gutt (neuer Chef der CDU-Ratsfraktion), Mathias Busch, der im Hilton am 1. Oktober Dagmar Mühle (sie geht nach München) als General Manager ablösen wird, sowie Fortuna-Star Charlison Benshop und dessen Präsidenten Dirk Kall. [Read more]

Düsseldorf-IN: Diesmal die “Nach der Wahl-Party”

Mai 23, 2014

Strahlende Gesichter und Tränen der Enttäuschung – der große Wahlabend am Sonntag wird wieder Emotionen pur bringen – Karrieren bekommen einen Knick, andere starten einen Höhenflug. Am Montagabend im Kesselhaus wird es die große Wahl-Nachlese und unzählige Gespräche geben. Die OB-Kandidaten Thomas Geisel und Miriam Koch haben ebenso ihr Erscheinen bei der 112. Auflage von „Düsseldorf IN“ (veranstaltet von SIGNA Property Funds und Rheinische Post Mediengruppe) angekündigt wie die Bürgermeister Gudrun Hock und Friedrich G. Conzen (Foto / feierten beide am Donnerstag Geburtstag), Düsseldorfs CDU-Chef Thomas Jarzombek, Sylvia Pantel (MdB/CDU) und zahlreiche Ratsherren.

Unter den knapp 500 angemeldeten Gästen sind auch viele Bürgermeister aus dem Umland, wie Harald Birkenkamp (Ratingen), Knut vom Bovert (Haan) und Arno Werner (Erkrath) sowie die Staatsminister a. D. Lutz Lienenkämper (CDU), Ingo Wolf (FDP), MdL Martin-Sebastian Abel (Grüne), Markus Weske (SPD) und Robert Orth (FDP). Die Düsseldorfer Verwaltung ist präsent durch die Beigeordneten Stephan Keller (Ordnung und Verkehr), Andreas Meyer-Falcke (Personal und Gesundheit), Helga Stulgies (Umwelt), Elisabeth Wilfart (Gleichstellungsbeauftragte) sowie Andrea Blome (Amt für Verkehrsmanagement).

Wem – wider Erwarten – das Thema Wahlentscheidung aus den Ohren raushängt, wird auch sonst genügend interessante Ansprechpartner finden. Thema Fußball: Die Weltmeisterschaft beginnt am 12. Juni. Helmut Schulte, der neue Sportchef der Fortuna, [Read more]

Nächste Seite »